Ziele, Aufgaben, Realisation Eines Krankenhausinformationssystems - Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie 36 (Paperback)
  • Ziele, Aufgaben, Realisation Eines Krankenhausinformationssystems - Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie 36 (Paperback)
zoom

Ziele, Aufgaben, Realisation Eines Krankenhausinformationssystems - Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie 36 (Paperback)

(author)
£42.99
Paperback 218 Pages / Published: 01/08/1982
  • We can order this

Usually despatched within 3 weeks

  • This item has been added to your basket
"In health, as in all sectors of the economy, there are never enough resources available to meet all conceivable needs" (M.S. Blumberg). Die Werkzeuge des Jahrhunderts der Information und Kommunikation, wie unser 20. Jahrhundert haufig genannt wird, haben Einzug auch in aIle Bereiche des Gesundheitswesens und insbesondere ins Krankenhaus gehalten. Der Einsatz der elektronischen Datenverarbeitung zur Losung vielfaltiger Aufgaben in der Medizin, angefangen von Mikroprozessoren zur Prothesensteuerung bis zum Grossrechner fur die Administration und Kommunikation in grossen Klinika ist nicht mehr wegzudenken (91). Wie jede neue Technologie in der Vergangenheit soziale und gesellschaftspolitische Prob I erne aufgeworfen hat eklatante Beispiele: EinfUhrung des automat i schen Webstuhls oder die Massenproduktion durch Fliessband ertigung - so bringt auch der verstarkte Einsatz von Computern und Automaten nicht nur eine hohere Produktivitat, sondern auch soziale Unruhe durch den Zwang des Umorientierens, des Umlernens und durch die Furcht vor Arbeitslosigkeit in unsere Gesellschaft. Hinzu kommt ein Faktor, der bisher noch keine Rolle in der technologischen Entwicklung in der Vergangenheit gespielt hat: die Moglichkeit der vollstandigen Uberwachung oder vol len 'Durchsichtigkeit' der Menschen durch Sammlung von Daten in zentralen Grossspeichern in dem Sinne, wie es George Orwell schon 1949 fUr 1984 verhergesagt hatte. Auch in der Medizin mussen Designer und Produzenten von Informations-, Organisations- und Administrationssystemen auf die gesellschaftspolitisch relevanten Be lange Rucksicht nehmen, nicht zuletzt wegen der haufig sehr sensitiven Daten im medizinischen Bereich.

Publisher: Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. KG
ISBN: 9783540115922
Number of pages: 218
Weight: 390 g
Dimensions: 244 x 170 x 12 mm

You may also be interested in...

Practical Statistics for Field Biology
Added to basket
Introduction to Probability
Added to basket
Statistics Essentials for Dummies
Added to basket
Probability for Finance
Added to basket
Statistical Thermodynamics
Added to basket
Statistics: A Very Short Introduction
Added to basket
A Dictionary of Statistics 3e
Added to basket
Naked Statistics
Added to basket
£12.99
Paperback
Statistical Mechanics
Added to basket
Probability Demystified 2/E
Added to basket
How to Use Statistics
Added to basket

Reviews

Please sign in to write a review

Your review has been submitted successfully.