Visit our Christmas Gift Finder
Click & Collect from 2 Hours*
Free Delivery to UK Shops
Free UK Standard Delivery On all orders £20 and over Free Delivery to UK Shops Local shops and expert booksellers nationwide Free Click & Collect to UK shops From 2 hours of your order*
Wissenschaftspopularisierung Und Frauenberuf: Diskurs Um Gesundheit, Hygienische Familie Und Frauenrolle Im Spiegel Der Familienzeitschrift "die Gartenlaube" in Der Zweiten Haelfte Des 19. Jahrhunderts - Europaeische Hochschulschriften / European University Studie 1052 (Paperback)
  • Wissenschaftspopularisierung Und Frauenberuf: Diskurs Um Gesundheit, Hygienische Familie Und Frauenrolle Im Spiegel Der Familienzeitschrift "die Gartenlaube" in Der Zweiten Haelfte Des 19. Jahrhunderts - Europaeische Hochschulschriften / European University Studie 1052 (Paperback)
zoom

Wissenschaftspopularisierung Und Frauenberuf: Diskurs Um Gesundheit, Hygienische Familie Und Frauenrolle Im Spiegel Der Familienzeitschrift "die Gartenlaube" in Der Zweiten Haelfte Des 19. Jahrhunderts - Europaeische Hochschulschriften / European University Studie 1052 (Paperback)

(author)
£65.95
Paperback 410 Pages / Published: 22/07/2008
  • Publisher out of stock

Currently unavailable to order

This product is currently unavailable.

  • This item has been added to your basket
Der Band behandelt den Diskurs um Gesundheit und Frauenrolle fur die hygienische Familie und Familienkultur im Spiegel des popularen Wochenblattes Die Gartenlaube in der Zweiten Halfte des 19. Jahrhunderts. Der pressegeschichtlichen Untersuchung zufolge war dieses Blatt nicht nur eine burgerliche Familienzeitschrift, sondern daruber hinaus auch eine popularwissenschaftliche Vermittlerin. Die Untersuchung zielt darauf ab, ein Stuck Wissens-, Burgertums-, Familien- und Frauengeschichte des 19. Jahrhunderts zu beleuchten. In diesem interdisziplinaren Zusammenhang werden zum einen die medizinischen und hygienischen Diskussionen, zum anderen die burgerlichen Werte der Lebensfuhrung und ihren Eingang in die Familienkultur, schliesslich die Frauenrollen fur die hygienische Familie im Zusammenhang des zunehmenden Wandels der Familienfunktion erforscht. Das Ergebnis zeigt die burgerlichen Strategien zur Verstarkung der sozialen und geschlechtlichen Differenz.

Publisher: Peter Lang AG
ISBN: 9783631577233
Number of pages: 410
Weight: 550 g
Dimensions: 210 x 148 mm

You may also be interested in...

The Shortest History of Europe
Added to basket
Chernobyl
Added to basket
£9.99   £7.99
Paperback
Travellers in the Third Reich
Added to basket
Napoleon
Added to basket
£12.99   £10.99
Paperback
Natural Born Heroes
Added to basket
£9.99   £7.99
Paperback
The Diary of a Young Girl
Added to basket
£8.99   £6.99
Paperback
Roller-Coaster
Added to basket
£12.99   £10.99
Paperback
Chernobyl Prayer
Added to basket
The Quest for Queen Mary
Added to basket
£10.99   £8.99
Paperback
The Cut Out Girl
Added to basket
£9.99   £7.99
Paperback
Nein!
Added to basket
£9.99   £7.99
Paperback
The Berlin Wall
Added to basket
£12.99
Paperback
A House in the Mountains
Added to basket
Stasiland
Added to basket
£9.99
Paperback
Homage to Catalonia
Added to basket
SPQR
Added to basket
£10.99   £8.99
Paperback

Please sign in to write a review

Your review has been submitted successfully.