Wirtschaftspolitik (Paperback)
  • Wirtschaftspolitik (Paperback)
zoom

Wirtschaftspolitik (Paperback)

(author)
£29.99
Paperback 480 Pages / Published: 09/04/2009
  • Not available

This product is currently unavailable.

  • This item has been added to your basket

Politik hei t, kollektive Entscheidungen zu treffen. Das Buch behandelt die allokationstheoretische Fundierung der Wirtschaftspolitik und die Frage, welche prinzipiellen M glichkeiten f r rationale kollektive Entscheidungen bestehen. Dabei zeigt der Autor die Leistungsf higkeit "rationaler Politik" anhand von Fallstudien auf und diskutiert zugleich die Grenzen des konomischen Standardansatzes. Breiter Raum wird au erdem der methodischen Fundierung gegeben. Mit Kontrollfragen und Exkursen zu praktischen Anwendungen und weiterf hrenden Theorien.

Publisher: Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. KG
ISBN: 9783540938668
Number of pages: 480
Weight: 668 g
Dimensions: 234 x 156 x 24 mm
Edition: 5th 5. Aufl. 2009 ed.


MEDIA REVIEWS

Aus den Rezensionen zur 4. Auflage:

"Das Buch besch ftigt sich mit Wirtschaftspolitik ... Dabei wird versucht, eine konsistente konomische Sicht 'rationaler Politik' zu entwickeln und deren Leistungsf higkeit an Beispielen und Fallstudien aufzuzeigen. Gleichzeitig werden die Grenzen und Schwierigkeiten des konomischen Standardansatzes ... offen diskutiert. Das Werk bietet Lernhilfen wie Abbildungen, Kontrollfragen und kommentierte Literaturverzeichnisse ..."

(in: Allgemeines Ministerialblatt der Bayerischen Staatsregierung, 2006, Vol. 19, Issue 9, S. 350)

Aus den Rezensionen zur 4. Auflage:

..". Auf dem Lehrbuchmarkt gibt es ... eine Vielzahl von B chern, die sich mit der 'deutschen Krankheit' (Wachstumsschw che und hohe Arbeitslosigkeit) besch ftigen. ... Dazu z hlt ... das Buch ... als Standardwerk ... eine gelungene Mischung aus Theorie und auflockernden und teils originellen Praxisbeispielen ... Behandelt werden alle wichtigen Themen der Wirtschaftspolitik ... Der Autor versteht es, seinen didaktisch gelungenen Text mit gerade so viel Mathematik zu unterf ttern, wie zum Bestehen der entsprechenden Klausuren erforderlich ist. Als VWL-Student sollte man deshalb nicht z gern und sich dieses Buch zulegen."

(in: Studium - Das Buchmagazin f r Studenten, 2006, Issue 78, S. 20)

You may also be interested in...

Keynes: A Very Short Introduction
Added to basket
Exorbitant Privilege
Added to basket
Evolving Transportation Networks
Added to basket
The Shock Doctrine
Added to basket
£12.99
Paperback
Mirrors of the Economy
Added to basket
How Much is Enough?
Added to basket
Vietnam
Added to basket
£12.99
Paperback
Can Financial Markets be Controlled?
Added to basket
The Rotten Heart of Europe
Added to basket
Capitalism and Freedom
Added to basket
Against Austerity
Added to basket
Currency Wars
Added to basket
£14.99
Paperback
Left Without a Future?
Added to basket
Stress Test
Added to basket
£9.99
Paperback
Good Italy, Bad Italy
Added to basket

Please sign in to write a review

Your review has been submitted successfully.