• Sign In / Register
  • Help
  • Basket0
Was ist Theoretische Pathologie? - Veroffentlichungen aus der Forschungsstelle fur Theoretische Pathologie der Heidelberger Akademie der Wissenschaften (Paperback)
  • Was ist Theoretische Pathologie? - Veroffentlichungen aus der Forschungsstelle fur Theoretische Pathologie der Heidelberger Akademie der Wissenschaften (Paperback)
zoom

Was ist Theoretische Pathologie? - Veroffentlichungen aus der Forschungsstelle fur Theoretische Pathologie der Heidelberger Akademie der Wissenschaften (Paperback)

(author), (author)
£42.99
Paperback 76 Pages / Published: 31/07/2012
  • Not available

This product is currently unavailable.

  • This item has been added to your basket
theoretische Grundlage der allgemeinen Biologie und damit auch Pathologie entstanden ist, die man am einfachsten mit v. BERTALANFFY die "organismisch orientierte" nennen kann. In meinen Berliner Jahren (1953 bis 1956) hatte ieh mich, einer freundlichen Anregung von ERICH LETTERER folgend, mit Fragen der Pathomorphose, dem Gestalt- wandel groBer Krankheiten aus verschiedenen Ursachen, zu beschaftigen. Hierbei bewahrte sieh die "Gestaltphilosophie" vortrefflich, namlich bei der Charakterisierung des Krankheitsbegriffes, aber auch der Siehtbarmachung dessen, was "veranderlich" war (DOERR, 1956). H. v. KRESS machte mich seinerzeit auf bestimmte Grenzen der Anwendbarkeit des Gestaltbegriffes, namlich die kritische Studie H. J. FEUERBORNS (1938), aufmerksam. Natiirlich bedeutet das Leben eines Ganzen mehr als die einfache Summe aus dem Leben seiner Teile, aber das "Ganze" sei doch nur aus der Kenntnis seiner "Einzelteile" verstandlich zu machen. Spater in Kiel (1956 bis 1963) begegnete ich HANS NETTER. Seine "Theoretische Biochemie" (1959) begleitet mich seit dieser Zeit. In Kiel durfte ieh an der Berufung von HEINRICH SCHIPPERGES, damals von Bonn nach Kiel (1959), mitwirken. Die sogleieh aufgenommenen Gesprache zeigten mir, wie unvollkommen meine historischen Kennt- nisse und philosophischen Vorstellungen waren, aber sie befliigelten mieh doch, den Schwierigkeiten nicht aus dem Wege zu gehen, vielmehr Stein flir Stein einer "Theoretischen Pathologie" zusammenzutragen. In die Kieler Jahre fiel das Erlebnis der Ehrenpromotion des Baseler Professors der physikalischen Chemie WERNER KUHN.

Publisher: Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. KG
ISBN: 9783642674648
Number of pages: 76
Weight: 150 g
Dimensions: 244 x 170 x 4 mm
Edition: Softcover reprint of the original 1st ed. 197

You may also be interested in...

Ebola
Added to basket
£5.99
Paperback
Case Files Microbiology, Third Edition
Added to basket
The Invisible Enemy
Added to basket
MCQs in Travel Medicine
Added to basket
Diagnostic Dermoscopy
Added to basket
Cause of Death
Added to basket
£8.99
Paperback
No Time to Lose
Added to basket
£12.99
Paperback
Oxford Handbook of Medical Sciences
Added to basket
£29.99
Part-work (fascículo)
Oxford Handbook of Tropical Medicine
Added to basket
£32.99
Part-work (fascículo)
Dermoscopy
Added to basket
£59.99
Paperback
Dr Mary's Monkey
Added to basket

Reviews

Please sign in to write a review

Your review has been submitted successfully.