Warmeubertragung Im Gegenstrom, Gleichstrom Und Kreuzstrom (Paperback)
  • Warmeubertragung Im Gegenstrom, Gleichstrom Und Kreuzstrom (Paperback)

Warmeubertragung Im Gegenstrom, Gleichstrom Und Kreuzstrom (Paperback)

£42.99
Paperback Published: 15/04/2014
  • We can order this

Usually despatched within 3 weeks

  • This item has been added to your basket

Check Marketplace availability

1. Zweck und technische Bedeutung der Warmeaustauscher Warmeaustauscher dienen dem Zweck, die in einem stromenden Stoff enthal tene Warme oder Kalte auf einen anderen stromenden Stoff tieferer oder hoherer Ausgangstemperatur zu ubertragen. Die in Warmeaustausch tretenden Stoffe sind meist gasformig oder flussig. Grundsatzlich kann in einem Warmeaustauscher auch zwischen mehr als zwei Stoffen Warme ubertragen werden 1. Zahlreiche technische Anwendungen der Warmeaustauscher beruhen auf fol gender Uberlegung. Verbrennungsvorgange und viele andere chemische Reak tionen finden bei Temperaturen statt, die weit uber der Umgebungstemperatur liegen. Hierbei verlassen die gasformigen oder flussigen Erzeugnisse den Ort des Vorganges haufig mit hoher Temperatur und enthalten daher noch grosse Warme mengen, die bei wirtschaftlicher Betriebsweise nicht unausgenutzt verloren gehen durfen. Umgekehrt ist es vielfach erwunscht, die noch unverarbeiteten Aus gangsstoffe anzuwarmen, bevor sie dem Ort des Vorgangs zugefuhrt werden. Die in den Erzeugnissen enthaltene Warme wird daher am besten ausgenutzt, indem man sie in Warmeaustauschern auf die Ausgangsstoffe ubertragt. Bei chemischen Umsetzungen, z. B. bei der Verbrennung in technischen Ofen, ist ein solcher Warme. aust. ausch haufig sogar unerlasslich, weil die Reaktions- oder Verbrennungswarme allein zur Aufrechterhaltung der erforderlichen hohen Temperaturen nicht aus reichen wurde. Stets aber erhoht eine derartige Ausnutzung der in den Endstoffen enthaltenen Warme die Wirtschaftlichkeit des Verfahrens. Eines der altesten und bekanntesten Verfahren dieser Art ist die Vorwarmung der Luft und des Heiz gases in den Regeneratoren des Siemens-Martin-Ofens durch die Warme, die in den Verbrennungsabgasen enthalten ist."

Publisher: Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. KG
ISBN: 9783642886874

You may also be interested in...

Your review has been submitted successfully.

We would love to hear what you think of Waterstones. Why not review Waterstones on Trustpilot?


Review us on Trustpilot