Variationsrechnung Und Ihre Anwendung in Physik Und Technik - Grundlehren Der Mathematischen Wissenschaften (Springer Hardcover) 94 (Paperback)
  • Variationsrechnung Und Ihre Anwendung in Physik Und Technik - Grundlehren Der Mathematischen Wissenschaften (Springer Hardcover) 94 (Paperback)
zoom

Variationsrechnung Und Ihre Anwendung in Physik Und Technik - Grundlehren Der Mathematischen Wissenschaften (Springer Hardcover) 94 (Paperback)

(author)
£42.99
Paperback 684 Pages / Published: 11/01/2013
  • We can order this

Usually dispatched within 2 weeks

  • This item has been added to your basket
und der Techniker in erster Linie Methoden, die es ibm ennoglichen, praktische Probleme zu Iosen und, was vielleicht von noch groBerer Bedeutung ist, es gewiihrt ibm eine innere Befriedigung, grundlegende Satze und allgemeine Prinzipe in moglichst durchsichtiger Fonn erlautert zu finden. Bei der Abfassung dieses Buches schien mir auch folgende 'Oberlegung beachtenswert: Wohl hat oft ein Physiker oder Techniker von vomherein eine gewisse Scheu, kritischen Betrach- tungen, wie sie nun einmal vom rein mathematischen Standpunkt aus notig sind, zu folgen. Aber es hat sich schon oft gezeigt, daB gerade solche kritische Betrachtungen mit den Bediirfnissen dieser Gruppe von Lesem in engerem Zusammenhang stehen, als es auf den ersten Blick hin erscheinen mag. Als meine Hauptaufgabe sab ich es an, bier eine passende Art der Darstellung zu finden, die sich an beide Gruppen von Lesem wendet. Urn diese Absicht zu erreichen, schien es mir nabeliegend, den Stoff in eine Fonn zu bringen, die der historischen Entwicklung ungefiihr angepaBt ist. Wie in vielen mathematischen Disziplinen war es ja auch bei unserem Gegenstand so, daB die Forderung nach Strenge, wie sie eine einwandfreie Grundlegung verlangt, erst allmahlich zur Geltung kam. Aber noch ein anderer Grund war dafiir maBgebend, bei der Darstellung des Stoffes die bistorische Entwicklung der Variations- rechnung zu beriicksichtigen. War ja doch bier gleich von allem Anfang an der Drang, eine groBe Klasse physikalischer Gegebenheiten durch ein mathematisches Minimalprinzip einheitlich zu erfassen, fiir die babn- brechenden Forscher eine starke QueUe der Begeisterung fiir ihr Werk.

Publisher: Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. KG
ISBN: 9783642885983
Number of pages: 684
Weight: 971 g
Dimensions: 234 x 156 x 36 mm
Edition: 2nd Softcover Reprint of the Origi ed.

You may also be interested in...

Reviews

Please sign in to write a review

Your review has been submitted successfully.