Variationen Uber Ein Zahlentheoretisches Thema Von Carl Friedrich Gauss - Wissenschaft Und Kultur 33 (Paperback)
  • Variationen Uber Ein Zahlentheoretisches Thema Von Carl Friedrich Gauss - Wissenschaft Und Kultur 33 (Paperback)
zoom

Variationen Uber Ein Zahlentheoretisches Thema Von Carl Friedrich Gauss - Wissenschaft Und Kultur 33 (Paperback)

(author)
£42.99
Paperback Published: 11/04/2014
  • We can order this

Usually dispatched within 2 weeks

  • This item has been added to your basket
Entwicklungsgesetzen der Mathematik an einem ganz konkreten Beispiel nachzuspiiren ist del' Sinn dieses Buches, das dem 200. Geburtstag von CARL FRIEDRICH GAUSS gewidmet ist. Das Beispiel ist das Reziprozitats- gesetz der quadratischen Reste, das GAUSS - wie schon einige seiner Vorganger - aus einem groBen Zahlenmaterial vermutungsweise ablas, aber als erster gleichsam mit Gewalt durch vollstandige Induktion verifi- zierte, ohne damit dem "Wesen" dieser eigenartigen GesetzmaBigkeit naherzukommen. Die nachsten Stufen der Entwicklung tiirmte GAUSS iiber-und nebeneinander mit der Absicht, durch moglichst verschieden- artige Beweismethoden (GauBsches Lemma, Einordnung in die GauBsche Theorie der quadratischen Formen und der Kreisteilung), Erweiterung des Themas (kubische und biquadratische Reste) und des Zahlenbereiches (ganze GauBsche Zahlen) den Weg zu allgemeinen GesetzmaBigkeiten zu eroffnen. Die Arbeit vieler groBer Mathematiker nach GAUSS war notig, um den Weg bis zu einem Gipfel zu verfolgen: Als allgemeiner Rahmen bildete sich die algebraische Zahlentheorie heraus und darin die Klassen- korpertheorie, die 1927 mit ARTINS allgemeinem Reziprozitatsgesetz ihren Hohepunkt erreichte. Damit war die GauBsche Vermutung bestatigt, da das quadratische Reziprozitatsgesetz jetzt nur noch als besonders ein- facher Spezialfall des Artinschen Reziprozitatsgesetzes erscheint. 1m vollen Umfang konnte diese etwa 130jahrige Entwicklung in diesem Buch natiirlich nicht dargestellt werden, um so ausfiihrlicher dafiir aber die einigermaBen elementaren -Teile des Beitrages, den GAUSS als Weg- bereiter der Reziprozitatsgesetze geleistet hat, womit er zum Pionier der modernen algebraischen Zahlentheorie geworden ist.

Publisher: Springer Basel
ISBN: 9783034857635
Weight: 228 g
Dimensions: 210 x 148 x 10 mm
Edition: 1977 ed.

You may also be interested in...

AQA GCSE Biology Student Book
Added to basket
KS2 Science Study Book
Added to basket
KS3 Science Workbook (with Answers)
Added to basket
KS3 Science All-in-One Revision and Practice
Added to basket
Marie Curie
Added to basket
KS3 Science Study Guide - Higher
Added to basket

Reviews

Please sign in to write a review

Your review has been submitted successfully.