Unzulaessiger Protektionismus in Der Europaeischen Medienpolitik?: Die Massnahmen Der Europaeischen Gemeinschaft Zum Schutz Des Europaeischen Films Und Ihre Vereinbarkeit Mit Dem Durch Das GATT Und Die Wto-Vereinbarungen Gebildeten Rechtsrahmen - European University Studies. Series II, Law 2312 (Paperback)
  • Unzulaessiger Protektionismus in Der Europaeischen Medienpolitik?: Die Massnahmen Der Europaeischen Gemeinschaft Zum Schutz Des Europaeischen Films Und Ihre Vereinbarkeit Mit Dem Durch Das GATT Und Die Wto-Vereinbarungen Gebildeten Rechtsrahmen - European University Studies. Series II, Law 2312 (Paperback)
zoom

Unzulaessiger Protektionismus in Der Europaeischen Medienpolitik?: Die Massnahmen Der Europaeischen Gemeinschaft Zum Schutz Des Europaeischen Films Und Ihre Vereinbarkeit Mit Dem Durch Das GATT Und Die Wto-Vereinbarungen Gebildeten Rechtsrahmen - European University Studies. Series II, Law 2312 (Paperback)

(author)
£59.95
Paperback 306 Pages / Published: 01/12/1997
  • Publisher out of stock

Currently unavailable to order

This product is currently unavailable.

  • This item has been added to your basket
Die Europaische Gemeinschaft hat insbesondere seit Ende der 80er Jahre verschiedene Massnahmen zum Schutz des europaischen Films ergriffen, um der zunehmenden Dominanz amerikanischer Produktionen auf dem europaischen Kino- und Fernsehmarkt entgegenzuwirken. Die USA reagierten mit dem Vorwurf des unzulassigen Protektionismus. Anlasslich dieses Streits wird die Vereinbarkeit der Filmforderungsmassnahmen der Europaischen Gemeinschaft mit dem GATT von 1947 und den Anfang 1995 in Kraft getretenen WTO-Vereinbarungen untersucht. Ausserdem wird die Entstehung der neuen internationalen Regelungen fur audiovisuelle Dienstleistungen naher beleuchtet und das Ergebnis der WTO-Verhandlungen einer abschliessenden Bewertung aus europaischer Sicht unterzogen."

Publisher: Peter Lang AG
ISBN: 9783631320686
Number of pages: 306
Weight: 410 g


MEDIA REVIEWS
-...es oist! zu begrussen, dass Karin Sandberg sich dem rechtlich und tatsachlich schwierigen Thema der europarechtlichen und volkerrechtlichen Grundlagen der Schutz- und Fordermassnahmen der EG im Bereich der audiovisullen Dienste gewidmet hat. Die Arbeit ist flussig sowie informativ zu lesen und tragt zur Versachlichung der Diskussion bei.- (Christian Tietje, AfP - Zeitschrift fur Medien- und Kommunikationsrecht)
"

You may also be interested in...

The Secret Barrister
Added to basket
£9.99   £7.99
Paperback
Doing Justice
Added to basket
£20.00   £16.99
Hardback
Protest and Power
Added to basket
£20.00
Hardback
Life in the UK Test: Handbook 2019
Added to basket
The Secret Barrister
Added to basket
The Rule of Law
Added to basket
£9.99
Paperback
Marine A
Added to basket
£20.00   £16.99
Hardback
Life in the UK Test: Study Guide 2019
Added to basket
How Was It For You?
Added to basket
£20.00   £16.99
Hardback

Please sign in to write a review

Your review has been submitted successfully.