Visit our Christmas Gift Finder
Stanztechnik: Zweiter Teil: Die Bauteile Des Schnittes - Werkstattba1/4cher 57 (Paperback)
  • Stanztechnik: Zweiter Teil: Die Bauteile Des Schnittes - Werkstattba1/4cher 57 (Paperback)
zoom

Stanztechnik: Zweiter Teil: Die Bauteile Des Schnittes - Werkstattba1/4cher 57 (Paperback)

(author)
£34.99
Paperback 64 Pages / Published: 01/01/1961
  • We can order this

Usually dispatched within 3 weeks

  • This item has been added to your basket
Es gibt wohl kaum ein Gebiet in den verschiedenen Zweigen des Werkzeugbaues, das so vielseitig ist, wie das der Werkzeuge f r die Blechbearbeitung, Daher sind im vorliegenden Heft! an Stelle von Beispielen feJltiger Konstruktionsgeb ude die einzelnen Bausteine dazu geboten, die man leicht zu neuen Geb uden zusammen- f gen kann. Der Konstrukteur soll durch Vergleich der verschiedenen Ausf hrungsformen untereinander erkennen k nnen, welches in jedem Fall die f r ihn zweckm ige Gestalt ist. Es werden nicht nur die unmittelbar zum Schneiden dienenden Werk- zeuge behandelt, sondern auch alle anderen zur richtigen Zusammenarbeit im Werkzeug wichtigen Baut!3ile, wie z. B. Werkstoff hrungen, Verbindungsteile usw. I. Das Gestalten von Stempel und Schnittplatte A. Allgemeine Richtlinien 1. Form und Menge als Werkzeuggestalter. Die Festlegung der f r jeden einzelnen Fall richtigen Konstruktionsform entscheiden die Anforderungen, die an das her- zustellende Werkst ck gestellt werden, und die in Frage kommenden St ckzahlen. Diese beiden Umst nde legen fast immer eindeutig die Konstruktion fest. Andere Gr nde, wie z. B. nicht geeignete Maschinen oder f r bestimmte Arbeitsverfahren nicht geeignete Arbeiter, vielleicht auch nicht tragbare Kosten, zwingen allerdings zur Beachtung. 2. Festlegung der Belastung und Beanspruchung. Wenn die Konstruktion fest- liegt, l t sich der Wirkungsgrad eines Werkzeuges, d. i. der Werkzeugkostenanteil je Pre st ck, nach den verschiedenen Gesichtspunkten ermitteln. Dabei spielt in erster Linie die Bauart, d. h. die Abmessungen der einzelnen Werkzeugbestandteile und die Auswahl der verschiedenen Stahllegierungen, eine gro e Rolle. Sie werden bestimmt von den im Werkzeug auftretenden Kr ften und Beanspruchungen.

Publisher: Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. KG
ISBN: 9783540027713
Number of pages: 64
Weight: 104 g
Dimensions: 229 x 152 x 4 mm
Edition: 3rd 3., Neubearb. Aufl. ed.

You may also be interested in...

Engineering Science, 6th ed
Added to basket
Engineering
Added to basket
£9.99
Paperback
NEC3 Engineering and Construction Contract (ECC)
Added to basket
Engineering Fundamentals
Added to basket
Mathematics for Engineers (with CD)
Added to basket
Structures
Added to basket
£14.99
Paperback
Pre-Accident Investigations
Added to basket
BTEC National Engineering, 3rd ed
Added to basket
Crossing the Chasm
Added to basket
VHDL by Example
Added to basket
£13.02
Paperback
The C++ Programming Language
Added to basket
Science for Engineering, 5th ed
Added to basket

Reviews

Please sign in to write a review

Your review has been submitted successfully.