The Testaments out now
Staat und Gluck (Paperback)
  • Staat und Gluck (Paperback)
zoom

Staat und Gluck (Paperback)

(editor), (editor), (editor)
£42.99
Paperback 271 Pages / Published: 28/05/1998
  • We can order this

Usually dispatched within 3 weeks

  • This item has been added to your basket
Seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges hat die Vorstellung Verbreitung gefunden, Gluck sei bis zu einem gewissen Grad politisch herstellbar. Ihre Konkretisierung findet diese Vorstellung im Wohlfahrtsstaat, beziehungsweise im deutschen Pendant, dem "Sozialstaat". Ganz gleich, welcher Begriff auch gewahlt wird, gedacht ist an einen Staat, der durch die Beeinflussung der Lebensbedingungen seiner Burger Gluck herbeifuhrt. Die Autoren gehen in ihren Beitragen der Frage nach, welche Ausformulierungen die Glucksverpflichtung des Staates in der politischen Theorie der letzten zweihundert Jahre gefunden hat, wie die Umsetzung im Wohlfahrtsstaat beziehungsweise Sozialstaat erfolgt ist und mit welchen Problemen diese Staatsform heute zu kampfen hat.

Publisher: Springer Fachmedien Wiesbaden
ISBN: 9783531132143
Number of pages: 271
Weight: 357 g
Dimensions: 210 x 148 x 15 mm
Edition: 1998 ed.

You may also be interested in...

Sex and Punishment
Added to basket
AQA A Level Sociology Student Book 1
Added to basket
Necropolis
Added to basket
£8.99
Paperback
The Sociology Book
Added to basket
DK
£17.99
Hardback
The Art of Conversation
Added to basket
The Tipping Point
Added to basket
OCR Sociology for A Level Book 1
Added to basket
The Sane Society
Added to basket
£13.99
Paperback
AQA A Level Sociology: Book 2
Added to basket
Small Is Beautiful
Added to basket
Sociology for AQA Volume 1
Added to basket
Sex at Dawn
Added to basket
£11.99
Paperback
The Craftsman
Added to basket
£9.99
Paperback

Please sign in to write a review

Your review has been submitted successfully.