Visit our Christmas Gift Finder
Sitzhaltung - Sitzschaden Sitzm bel (Paperback)
  • Sitzhaltung - Sitzschaden Sitzm bel (Paperback)
zoom

Sitzhaltung - Sitzschaden Sitzm bel (Paperback)

(author), (foreword)
£45.99
Paperback 194 Pages / Published: 11/04/2012
  • We can order this

Usually dispatched within 3 weeks

  • This item has been added to your basket
Die Technisierung des Lebens hat viele Anderungen unserer Gewohnheiten mit sich gebracht, welche die Ubung und Leistung des Haltungs-und Bewegungs- apparates einschranken. Der Mensch fahrt in seiner Freizeit Auto statt zu wandern. Auch beim Arbei- ten steuert er sitzend eine Maschine, die ihm fruher erforderliche korperliche Be- tatigung abnimmt. Das Fehlen physiologischer Anstrengungen und Bewegungen fUhrt allgemein, besonders aber an Muskeln, Bandern und Geleuken zur Leistungs- minderung, bei Jugendlichen sogar zur Storung der Entwicklung. Die haufigen Klagen von Patienten, die im Sitzen arbeiten mussen, lassen die Wichtigkeit dieser Frage erkennen. Herr Schoberth hat sich in eingehenden Untersuchungen mit der Physiologie des Sitzens, mit den Sitzschaden und mit den MaBnahmen zu ihrer Verhutung befaBt. Er konnte viele neue Befunde erheben. Die Formanderungen der Wirbel- saule beim Sitzen fUhren zu einseitiger statischer Beanspruchung. Dabei mussen die Muskeln des Schultergurtels, des Ruckens und des Bauches unter ungunstigen Bedingungen vermehrt Haltearbeit leisten. Auf Grund der Beobachtungen uber das Sitzen bei Gesunden und Kranken werden schlieBlich Richtlinien fUr den Bau von zweckmaBigen Sitzmobeln aufgestellt. Die Kenntnis der Gefahren langer- dauernden Sitzens ist fiir die Organisation des Unterrichts in der Schule und fUr den okonomischen Einsatz im ArbeitsprozeB von weitgehender Bedeutung. Schoberths Buch ist die erste grundlegende deutschsprachige Darstellung uber das Sitzproblem. lch bin iiberzeugt, daB diese Arbeit meines langjahrigen Mit- arbeiters nicht nur fUr sein engeres Fachgebiet, die Orthopadie, sondern auch fUr den Physiologen, Arbeitsmediziner und nicht zuletzt fUr den Mobelkonstrukteur von Bedeutung sein wird.

Publisher: Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. KG
ISBN: 9783642490576
Number of pages: 194
Weight: 331 g
Dimensions: 244 x 170 x 11 mm
Edition: Softcover Reprint of the Origi ed.

You may also be interested in...

Epidemiology
Added to basket
£37.99
Paperback
Contented Dementia
Added to basket
£14.99
Paperback
The Citadel
Added to basket
£16.99
Paperback
Overcoming Anxiety, 2nd Edition
Added to basket
Cracked
Added to basket
£9.99
Paperback
Catch Up Maths & Stats, second edition
Added to basket
The Scourging Angel
Added to basket
Concise Colour Medical Dictionary
Added to basket
£14.99
Part-work (fascículo)
Murderous Contagion
Added to basket
£12.99
Paperback
Inconvenient People
Added to basket
£12.99
Paperback
Oxford Handbook of Clinical Diagnosis
Added to basket
£29.99
Part-work (fascículo)

Please sign in to write a review

Your review has been submitted successfully.