Roentgenanatomie Des Gefasssystems (Paperback)
  • Roentgenanatomie Des Gefasssystems (Paperback)
zoom

Roentgenanatomie Des Gefasssystems (Paperback)

(author), (foreword)
£41.99
Paperback 384 Pages / Published: 12/12/2012
  • We can order this

Usually dispatched within 3 weeks

  • This item has been added to your basket
In den letzten Jahren sind in den deutschen mogliche Varianten, zumindest in Strichzeichnun- Verlagen mehrere bemerkenswerte Bticher ungari- gen, berticksichtigt. scher Autoren erschienen. Das Werk von Dr. Jeder angiologisch tiitige Radiologe kennt die GYORGY LUZSA tiber die Rontgenanatomie des mannigfaltigen Schwierigkeiten bei der Auswertung Gefofisystems setzt diese Reihe in hervorragender seiner Angiogramme. Auch ihn interessiert zu- Weise fort. niichst die GefiiBmorphologie. Leider lassen ihn Der Autor verfUgt tiber eine solide anatomische schon bei der Nomenklatur die klassischen anato- und radiologische Ausbildung. Seine radiologisch- mischen Atlanten oft im Stich, wenn es z. B. fUr anatomischen Studien betreibt er seit 17 Jahren. einen Befundbericht urn die eindeutige Bellennung Hinsichtlich der Methode bedient er sich der bestimmter GefiiBe geht. postmortalen Angiographie. Als Anatom erhiilt Noch viel wichtiger ist es fUr den Radiologen, er so ein vollstiindiges und getreues Bild der GefiiB- aus Serienangiogrammen die Funktion bestimmter morphologie. Diese Methodik ist nicht neu und GefiiBbereiche ersehen zu konnen. Das muB in wurde bei einzelnen Organen und Organsystemen vitro auch dann moglich werden, wenn in weniger schon frtiher angewandt. Neu ist aber eine zusam- aktuellen Funktionsphasen nicht selten die menfassende Darstellung aller wichtigen GefiiB- Kontrastmitteldarstellung zu wtinschen tibrig liiBt. regionen zu einem Atlas, in dem neben dem knap- Gerade hier helfen postmortal-angiographisch ge- pen Text zu den Rontgenbildern zahlreiche erliiu- wonnene Vergleichsmoglichkeiten, wie sie die ternde Skizzen eingefUgt sind. Dabei werden auch Monographie von LUZSA reichlich bietet.

Publisher: Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. KG
ISBN: 9783642881152
Number of pages: 384
Weight: 925 g
Dimensions: 297 x 210 x 20 mm
Edition: Softcover Reprint of the Original 1st 1972 ed

You may also be interested in...

Please sign in to write a review

Your review has been submitted successfully.