Rehabilitation ALS Schlussel Zum Dauerarbeitsplatz: Rehabilitationskongress Heidelberg 1978 - Rehabilitation Und Pravention 10 (Paperback)
  • Rehabilitation ALS Schlussel Zum Dauerarbeitsplatz: Rehabilitationskongress Heidelberg 1978 - Rehabilitation Und Pravention 10 (Paperback)

Rehabilitation ALS Schlussel Zum Dauerarbeitsplatz: Rehabilitationskongress Heidelberg 1978 - Rehabilitation Und Pravention 10 (Paperback)

,
£38.99
Paperback Published: 18/04/2014
  • We can order this

Usually despatched within 3 weeks

  • This item has been added to your basket

Check Marketplace availability

Mit Freude und Genugtuung begrusse ich als Ehrenprasident des Heidelberger Rehabilitationskongresses 1978 die Bereit schaft des Springer-Verlages, in seiner wissenschaftlichen Rei he "Rehabilitation und Pravention" jetzt einen umfassenden Kongressbericht folgen zu lassen. Denn noch starker als ihre Vorganger 1958 in Freudenstadt und 1968 in Heidelberg hat diese vom 25. bis 27. Oktober 1978 in Neckargemund bei Hei delberg durchgeruhrte Grossveranstaltung gezeigt, dass es nicht ausreicht, neue Erkenntnisse in der Rehabilitation zu formulieren; vielmehr mussen sie auch auf breiter Basis wei tervermittelt und den Fachleuten der Rehabilitation als Weg weiser an die Hand gegeben werden. Nahezu 2500 Experten aus allen Bereichen der Rehabilitation haben beim Heidelberger Rehabilitationskongress 1978 unter dem Traditionsmotto "Rehabilitation als Schlussel zum Dau erarbeitsplatz" eine eindrucksvolle Bilanz des in der Rehabili tation Erreichten ziehen konnen. Zugleich aber machten ihre Exponenten auch deutlich, dass sich die Arbeit rur den Behin derten in einem fortlaufenden Prozess den sich wandelnden Verhaltnissen anzupassen hat, dass noch vieles getan werden muss, um benachteiligten Gruppen von Behinderten die glei chen Chancen zu eroffnen, und dass es eine vorrangige Aufga be unserer Gesellschaft bleibt, dem behinderten Mitburger in allen Bereichen den ihm zustehenden Platz als gleichberech tigtem Partner einzuraumen. Klar und eindeutig wurde immer wieder die Maxime unter strichen, dass in allen Phasen der Rehabilitation der einzelne Mensch in seiner ganzen Wirklichkeit und Subjektivitat im Mittelpunkt des Gesche

Publisher: Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. KG
ISBN: 9783662097311

You may also be interested in...

Your review has been submitted successfully.

We would love to hear what you think of Waterstones. Why not review Waterstones on Trustpilot?


Review us on Trustpilot