Rechtsprobleme Der Htlv-III-Infektion (Aids): Straf- Und Zivilrechtliche Aspekte Gef hrlicher Ansteckender Krankheiten - MedR Schriftenreihe Medizinrecht (Paperback)
  • Rechtsprobleme Der Htlv-III-Infektion (Aids): Straf- Und Zivilrechtliche Aspekte Gef hrlicher Ansteckender Krankheiten - MedR Schriftenreihe Medizinrecht (Paperback)
zoom

Rechtsprobleme Der Htlv-III-Infektion (Aids): Straf- Und Zivilrechtliche Aspekte Gef hrlicher Ansteckender Krankheiten - MedR Schriftenreihe Medizinrecht (Paperback)

(author)
£44.99
Paperback 68 Pages / Published: 01/07/1986
  • We can order this

Usually dispatched within 3 weeks

  • This item has been added to your basket
Todliche Infektionskrankheiten sind unheimlich. Sie re- spektieren keine staatlichen und keine ideologischen Grenzen. Das Virus verbreitet sich iiber Afrika, Amerika, Europa ... Ob in westlich-kapitalistischem Exhibitionis- 1 mus oder in ostlich-sozialistischer Heimlichkeit - das Vi- rus findet seinen Weg. Wegen ihrer IntemationalWit eignet sich die Infektion auch kaum zur Rassendiskriminierung. All dies galt und gilt fUr Pest und Pocken, Malaria, Chole- ra und Hongkonggrippe ... Sofem - wie bei AIDS - die Verbreitung des Virus wesent- lich mit bestimmten Lebensformen verkniipft zu sein scheint, bliiht wenigstens eine Zeitlang die Diffamierung ungeliebter Randgruppen, etwa der Homosexuellen, der Fixer und der Prostituierten. Ihnen zahlt die Natur nun ih- 2 ren liederlichen Lebenswandel heim, glauben manche - Bis die Krankheit solche irrationale Verdrangung Liigen straft und zeigt: Vor dem Virus sind aile Menschen er- schreckend gleich. Das Virus tut im Laufe der Zeit vielfaltige Wirkung. Im Gesundheitswesen fiihrt es zu Kongressen. Forschungsgel- 1 Nach Auffassung der Sowjetunion noch im Herbst 1985 sei AIDS eine Folge der westlichen Unmoral, der hier herrschenden, ge- schlechtlichen PerversiHit" - Siiddeutsche Zeitung v. 7.0ktober 1985, S.10: Aids ist ein soziales Problem. Inzwischen sind aber so- wohl in der UdSSR als auch etwa in Polen Fiille von AIDS-Infek- tionen bekannt geworden - vgl. Siiddeutsche Zeitung v. 1. April 1986, S. 12: Erste Aids-Stellungnahmen der Ostblockstaaten. 2 So etwa der US-Fernsehkommentator P.J.Buchanan 1983- vgl.

Publisher: Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. KG
ISBN: 9783540167129
Number of pages: 68
Weight: 154 g
Dimensions: 244 x 170 x 5 mm
Edition: 1986 ed.

You may also be interested in...

Marine A
Added to basket
£20.00   £16.99
Hardback
Protest and Power
Added to basket
£20.00
Hardback
The Secret Barrister
Added to basket
Core Statutes on Property Law 2018-19
Added to basket
The Rule of Law
Added to basket
£9.99
Paperback
Life in the UK Test: Study Guide 2019
Added to basket
The Ten Types of Human
Added to basket
Work Like a Woman
Added to basket
£8.99   £6.99
Paperback
In Your Defence
Added to basket
£8.99   £6.99
Paperback
The Daily Telegraph Tax Guide 2019
Added to basket
East West Street
Added to basket
£9.99
Paperback

Please sign in to write a review

Your review has been submitted successfully.