Querschnittanatomie Zur Computertomographie: Eine Einf hrung Mit Ausgew hlten Schnitten Aus Dem Kopf-, Hals-, Brust- Und Beckenbereich. Ein Lernprogramm (Paperback)
  • Querschnittanatomie Zur Computertomographie: Eine Einf hrung Mit Ausgew hlten Schnitten Aus Dem Kopf-, Hals-, Brust- Und Beckenbereich. Ein Lernprogramm (Paperback)
zoom

Querschnittanatomie Zur Computertomographie: Eine Einf hrung Mit Ausgew hlten Schnitten Aus Dem Kopf-, Hals-, Brust- Und Beckenbereich. Ein Lernprogramm (Paperback)

(author), (other)
£45.99
Paperback 77 Pages / Published: 01/05/1986
  • We can order this

Usually dispatched within 3 weeks

  • This item has been added to your basket
Die vorliegende Arbeit soll die Grundlagen der Computertomographie erkl ren und die Orientierung an ausgew hlten, f r die Praxis wichtigen K rperquerschnit- ten durch Selbststudium erm glichen. Folgende Lernziele werden aufgestellt: 1. Verstehen des Prinzips der Computertomographie (CT), 2. Studium der Querschnittanatomie anhand von ausgew hlten Schnitten des Kopf-, Hals- und Rumpfgebietes, 3. Orientierung an CT-Bildern mit Hilfe von entsprechenden anatomischen Pr paraten. In der Querschnittanatomie werden die Studierenden der Medizin v. a. aus Zeit- gr nden nicht unterrichtet. Mit der Einf hrung der Computertomographie hat die Querschnittanatomie an Wichtigkeit stark zugenommen. Das liegt daran, da die Querschnittanatomie die Grundlage f r das Verstehen und Interpretieren von CT-Bildern darstellt. So entstand im Unterrichtswesen das Bed rfnis, den Studierenden der Medizin Quer- schnittanatomie und Computertomographie zug nglich zu machen. Die meisten Lehrb cher ber Querschnittanatomie bzw. Computertomographie sind einerseits an Kliniker gerichtet, andererseits von der Materie her sehr umfangreich. Mit dieser Arbeit sollen die Leser ein kurzes, leicht verst ndliches und bersichtliches Mate- rial f r das Selbststudium der Querschnittanatomie und Computertomographie erhalten. Ein Lernprogramm in eben dieser vorgelegten Form wurde f r das Selbststudium als am besten geeignet angesehen. Am Anfang der Arbeit wird das Prinzip der Computertomographie auf einfache und bersichtliche Weise erkl rt. Bei den anatomischen Querschnitten wurde die optimale Anzahl der ben tigten Schnitte so festgelegt, da noch eine repr sentative bersicht ber die einzelnen K rper- regionen erm glicht wird. Dieses Ziel konnte mit 10 Querschnitten im Kopfbe- reich, 2 Querschnitten im Halsbereich, 3 Querschnitten im Brustbereich, 3 Quer- schnitten im Bauchbereich und 3 Querschnitten im Beckenbereich erreicht werden. Im Beckenbereich wurden beide Geschlechter ber cksichtigt.

Publisher: Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. KG
ISBN: 9783540165170
Number of pages: 77
Weight: 218 g
Dimensions: 279 x 210 x 5 mm
Edition: 1986 ed.

You may also be interested in...

The Long Road to Stockholm
Added to basket
Core Radiology
Added to basket
£116.00
Paperback
Anatomy for Diagnostic Imaging
Added to basket
£53.99
Paperback
Ultrasound Physics and Technology
Added to basket
The Unofficial Guide to Radiology
Added to basket
Basic Guide to Dental Radiography
Added to basket
Chest X-rays for Medical Students
Added to basket
Analyzing Neural Time Series Data
Added to basket
Easy EMG
Added to basket
£54.59
Paperback
Pocket Tutor Musculoskeletal Imaging
Added to basket

Please sign in to write a review

Your review has been submitted successfully.