Your Waterstones card is changing, introducing...
TELL ME MORE
Psychotherapie in der Psychiatrie (Paperback)
  • Psychotherapie in der Psychiatrie (Paperback)
zoom

Psychotherapie in der Psychiatrie (Paperback)

(editor), (editor), (editor)
£42.99
Paperback Published: 01/12/1981
  • We can order this

Usually despatched within 3 weeks

  • This item has been added to your basket
"Psychotherapie in der Psychiatrie" ist ein Thema, das he ute dringlicher denn je er- fordert, aktuelle Entwicklungen der Psychotherapie darzustellen und ihren Stellen- wert fUr die psychiatrische Behandlung sowie ihre Bedeutung fur den einzelnen psy- chisch Kranken zu profen. Denn diese Fragen blieben in der Diskussion der letzten Jahre weitgehend ungekHirt. Die offentliche Diskussion des Themas Psychotherapie war eher von aHgemeinen fachlichen wie auch politischen FragesteHungen gekenn- zeichnet. Arzte, Psychologen, Sozialarbeiter, Vertreter berufsstandischer Organisa- tionen und von Therapieverbiinden, Krankenkassen, Politiker und nicht zuletzt auch Patienten waren und sind an dieser Diskussion beteiligt. Zu den im engeren Sinne fachlichen und wissenschaftlichen Hauptfragen gehort das Problem des Wirksamkeitsnachweises. Zum einen wurde in den letzten Jahr- zehnten das Spektrum tradierter suggestiv-supportiver oder psychoanalytischer Psy- chotherapien durch die Entwicklung neuer Psychotherapieverfahren erweitert und auch strukturell verandert. Damit steHte sich die Frage, welche Therapieform bei welchem Patienten und welch en psychiatrischen Krankheitsbildem die wirksamste und damit indizierte Behandlungsmethode ist. Zum anderen wurden in den letzten Jahren insbesondere im Bereich der Psychopharmakotherapie neue Methoden der Wirksamkeitsprtifung entwickelt, an deren Standards die Beurteilung auch psycho- therapeutischer Verfahren nicht einfach vOriibergehen kann. Mit diesem Problem des Wirksamkeitsnachweises ist auch eines der derzeit wich- tigsten gesundheitspolitischen Probleme eng verkntipft. Vor a11em von den Kosten- tragem der Krankenversorgung wird eine Abgrenzung von kurativer Psychothera- pie gegen andere professionelle zwischen- und mitmenschliche Hilfen gefordert.

Publisher: Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. KG
ISBN: 9783540109679
Weight: 635 g
Dimensions: 244 x 170 x 20 mm

You may also be interested in...

Lost in the Mirror
Added to basket
The Man Who Mistook His Wife for a Hat
Added to basket
Psychiatric Drug Withdrawal
Added to basket
Doctoring the Mind
Added to basket
Dibs in Search of Self
Added to basket
Anti-Oedipus
Added to basket
£19.99
Paperback
Oxford Handbook of Psychiatry
Added to basket
£34.99
Part-work (fascículo)
Living with Schizophrenia, 2nd edition
Added to basket
The Divided Self
Added to basket
£10.99
Paperback
The Psychopath Whisperer
Added to basket
Madness Explained
Added to basket
Trauma and Recovery
Added to basket
Drugs in Psychiatry
Added to basket
Cracked
Added to basket
£9.99
Paperback

Reviews

Please sign in to write a review

Your review has been submitted successfully.