• Sign In / Register
  • Help
  • Basket0
Prolegomena Einer Medizinischen Anthropologie: Ausgew�hlte Aufs�tze (Paperback)
  • Prolegomena Einer Medizinischen Anthropologie: Ausgew�hlte Aufs�tze (Paperback)
zoom

Prolegomena Einer Medizinischen Anthropologie: Ausgew�hlte Aufs�tze (Paperback)

(author)
£46.99
Paperback 414 Pages / Published: 03/06/2012
  • Not available

This product is currently unavailable.

  • This item has been added to your basket
Der vorliegende Band fat eine Reihe von Vortragen und Aufsatzen zusammen, die - in vielen Jahren (1913-1953) entstanden - die notwendige Annaherung des phanomenologischen Denkens und der psychopathologi- schen Erfahrung an eine Grundlehre von der menschlichen Seinsart in zuneh- mender Deutlichkeit veranschaulichen. Die Veraffentlichung einer solchen Zusammenfassung verstreuter Betrach- tungen und Uberlegungen erscheint einmal gerechtfertigt dadurch, da sie von vielen Seiten angefordert wird mit der Begrundung, es seien die oft zitierten Untersuchungen schwer oder gar nicht zuganglich. Daruber hinaus aber mu gesagt werden, da, so verschiedenartig die in den folgenden Mit- teilungen behandelten Themen auch sein magen, die einzelnen Ausfuhrungen trotzdem durch ein gemeinsames Anliegen wie durch eine unausgesprochene Ausrichtung in sich geordnet erscheinen. Diese grundsatzliche Ausrichtung aber ist anthropologischer Natur. Es liegt im Wesen so gearteter Untersuchungen, da das Primum movens ihrer Methode und ihrer Thematik nicht als solches ausdrucklich in voll ent- falteter Systematisierung herausgestellt werden kann. Was einen Forscher im Letzten bewegt, wird, solange der eigentliche Sinngehalt dieses Letzten, hier also der gultige und umfassende Seins entwurf des Menschen, sich der prazisen Formulierung noch entzieht, besser in umschreibender und gleich- nishafter Veranschaulichung als in direkter Aussage angegangen. Dabei lat es sich nicht vermeiden, da in den Aufweis vordergrundiger Inhalte, seien diese psychotherapeutischer, psychopathologischer oder daseins analytischer Art, das zentrale Anliegen soweit eingeht, da es als sein nisus formativus nicht nur die Darstellung, sondern auch die Auffassung der vorgefundenen Inhalte mitgestaltet.

Publisher: Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. KG
ISBN: 9783642879654
Number of pages: 414
Weight: 676 g
Dimensions: 244 x 170 x 22 mm
Edition: Softcover Reprint of the Origi ed.

You may also be interested in...

Consider The Lobster
Added to basket
The System of Objects
Added to basket
The English
Added to basket
£9.99
Paperback
Guns, Germs And Steel
Added to basket
£10.99   £8.99
Paperback
Protestant Ethic and Other Writings
Added to basket
A Dictionary of Sociology
Added to basket
Forgotten Voices Of The Great War
Added to basket
The Innocent Anthropologist
Added to basket
The World Until Yesterday
Added to basket
The Gift
Added to basket
£12.99
Paperback
Consider the Fork
Added to basket
£9.99
Paperback
Manchester, England
Added to basket
£11.99
Paperback
The Lost World Of The Kalahari
Added to basket

Reviews

Please sign in to write a review

Your review has been submitted successfully.