Produktbeurteilung Der Konsumenten: Eine Psychologische Theorie Der Informationsverarbeitung - Konsum Und Verhalten 5 (Paperback)
  • Produktbeurteilung Der Konsumenten: Eine Psychologische Theorie Der Informationsverarbeitung - Konsum Und Verhalten 5 (Paperback)
zoom

Produktbeurteilung Der Konsumenten: Eine Psychologische Theorie Der Informationsverarbeitung - Konsum Und Verhalten 5 (Paperback)

(author)
£44.99
Paperback 248 Pages / Published: 01/01/1983
  • We can order this

Usually dispatched within 3 weeks

  • This item has been added to your basket
Mit Beginn der 70er Jahre setzte sich in der Konsumverhaltens- forschung ein neuer Ansatz durch: der Informationsverarbei- tungsansatz. Den Anstoss hierzu gab die Entwicklung in der Allgemeinen Psychologie, einzelne Teildisziplinen wie Lernen, Wahrnehmung, Gedachtnisprozesse, Denken und Problemloesen unter der Klammer der Verarbeitung von Informationen zu ana- lysieren. Mit dieser Orientierung einhergehend entstan- in Analogie zur elektronischen Informationsverarbeitun- ein neues Vokabular (Informationsinput, Informationscodierung, InformationsverknUpfung) und eine neue prozeBbezogene MeB- methodik. Wir wollen in dieser Arbeit untersuchen, wie Konsumenten In- formationen verarbeiten, um zu Produktbeurteilunsen zu gelan- gen. nproduktbeurteilung" mag ganz unterschiedliche Assozia- tionen hervorrufen: Marketingforscher und -praktiker denken vermutlich am ehesten an Produkteinstellungen, Verbraucher- politiker vielleicht an Qualitatsurteile, Entscheidungstheo- retiker maglicherweise an Nutzenwerte der Produkte. Allen diesen Begriffen ist eines gemeinsam: sie beziehen sich auf die subjektive Bewertung eines Produktes. Grundlage fUr diese Bewertung sind - folgt man den heute ub- lichen multiattributiven HeBvorschriften - EindrUcke Uber einzelne Merkmalsauspragungen des Produktes. Ebenso wie Art und Anzahl der Merkmale, die fUr eine Produktbeurteilung herangezogen werden, mit der jeweiligen Beurteilungssituation variieren koennen, kann auch die Art oder der Umfang der Ver- - - knupfung der einzelnen Merkmale unterschiedlich ausfallen. So mUssen nicht notwendig zu allen Produktalternativen Ge- samtbewertungen (Einstellungen, QualitUtsurteile, Nutzen- werte) gebildet werden. Produktbeurteilungen auBern sich vielmehr auch lediglich i. Akzeptieren oder Verwerfen von Alternativen, ohne diese detailliert gepruft zu haben.

Publisher: Physica-Verlag GmbH & Co
ISBN: 9783790802924
Number of pages: 248
Weight: 413 g
Dimensions: 244 x 170 x 14 mm
Edition: Softcover Reprint of the Original 1st 1983 ed

You may also be interested in...

Little Red Book of Selling
Added to basket
Key Person of Influence
Added to basket
Marketing For Dummies
Added to basket
Ogilvy on Advertising
Added to basket
Brilliant Selling
Added to basket
£12.99
Paperback
Contagious
Added to basket
£9.99
Paperback
The Luxury Strategy
Added to basket
Do Purpose
Added to basket
£8.99
Paperback
Brilliant Customer Service
Added to basket
Growth Hacker Marketing
Added to basket
Hegarty on Creativity
Added to basket
100 Ideas that Changed Advertising
Added to basket
The Challenger Sale
Added to basket
The New Strategic Brand Management
Added to basket
Hooked
Added to basket
£14.99
Hardback

Please sign in to write a review

Your review has been submitted successfully.