Visit our Christmas Gift Finder
Click & Collect from 2 Hours*
Free Delivery to UK Shops
Free UK Standard Delivery On all orders £20 and over Free Delivery to UK Shops Local shops and expert booksellers nationwide Free Click & Collect to UK shops From 2 hours of your order*
Polyaesthetik Im 21. Jahrhundert: Chancen Und Grenzen Aesthetischer Erziehung- Tagungsband Des 24. Polyaisthesis-Symposions Auf Schloss Goldegg - Polyasthetik Und Bildung 5 (Paperback)
  • Polyaesthetik Im 21. Jahrhundert: Chancen Und Grenzen Aesthetischer Erziehung- Tagungsband Des 24. Polyaisthesis-Symposions Auf Schloss Goldegg - Polyasthetik Und Bildung 5 (Paperback)
zoom

Polyaesthetik Im 21. Jahrhundert: Chancen Und Grenzen Aesthetischer Erziehung- Tagungsband Des 24. Polyaisthesis-Symposions Auf Schloss Goldegg - Polyasthetik Und Bildung 5 (Paperback)

(editor), (editor)
£48.95
Paperback 252 Pages / Published: 13/11/2007
  • We can order this

Usually dispatched within 3 weeks

  • This item has been added to your basket
Erweist sich angesichts einer UEberflutung mit teilweise nur mehr fragmentarisch wahrgenommenen sinnlichen Reizen eine Koppelung der Sinneswahrnehmungen mit den Zielsetzungen von Sinnfindung als obsolet? Scheint eine Schulung asthetischer Wahrnehmung, versteht man diese als 'Sonderfall' sinnlichen Wahrnehmens, angesichts der Anforderungen und Anspruche einer leistungsorientierten Gesellschaft am Beginn des 21. Jahrhunderts als notwendig? Wie kann asthetischer Erziehung, die sich nicht uber pragmatische Zielsetzungen zu definieren vermag, innerhalb einer von PISA und Co. verunsicherten Gesellschaft ein Platz in der Bildungslandschaft eingeraumt werden? So einige der Fragen, denen sich das 24. Polyaisthesis-Symposion in wissenschaftlichen Beitragen sowie Einblicken in die kunstlerische und padagogische Praxis (grossteils im Tagungsband dokumentiert) widmen sollte. Mehr als 30 Jahre nach der Grundlegung der Gedanken Polyasthetischer Erziehung durch Wolfgang Roscher und deren Weiterfuhrung an der Universitat Mozarteum und in der Internationalen Gesellschaft fur Polyasthetische Erziehung in Salzburg wurde in einem internationalen Symposion auf Schloss Goldegg bei Salzburg in Vortragen, Workshops, Prasentationen und Diskussionen den Chancen und Grenzen asthetischer Erziehung nachgespurt.

Publisher: Peter Lang AG
ISBN: 9783631568064
Number of pages: 252
Weight: 340 g
Dimensions: 210 x 148 mm

You may also be interested in...

Dibs in Search of Self
Added to basket
Education: A Very Short Introduction
Added to basket
Macbeth (No Fear Shakespeare)
Added to basket
Jolly Phonics Word Book
Added to basket
KS2 Comprehension Teacher's Guide
Added to basket
How to Write for University
Added to basket
The Gift of Dyslexia
Added to basket
Power of 2
Added to basket
£22.00
Paperback
UKCAT For Dummies
Added to basket
£19.99
Paperback
Reflective Writing
Added to basket

Please sign in to write a review

Your review has been submitted successfully.