The Wolf Hall trilogy concludes
Days : Hours : Minutes : Seconds
Pflegekonzepte in Der Weiterbildung Fuer Pflegelehrerinnen Und Pflegelehrer: Leitlinien Einer Kritisch-Konstruktiven Pflegelernfelddidaktik - Europaeische Hochschulschriften / European University Studie XXXX (Paperback)
  • Pflegekonzepte in Der Weiterbildung Fuer Pflegelehrerinnen Und Pflegelehrer: Leitlinien Einer Kritisch-Konstruktiven Pflegelernfelddidaktik - Europaeische Hochschulschriften / European University Studie XXXX (Paperback)
zoom

Pflegekonzepte in Der Weiterbildung Fuer Pflegelehrerinnen Und Pflegelehrer: Leitlinien Einer Kritisch-Konstruktiven Pflegelernfelddidaktik - Europaeische Hochschulschriften / European University Studie XXXX (Paperback)

(author)
£32.95
Paperback 315 Pages / Published: 11/06/2003
  • Publisher out of stock

Currently unavailable to order

This product is currently unavailable.

  • This item has been added to your basket
Die 1. bis 4. Auflage erschien unter dem Titel "Pflegekonzepte in der Weiterbildung zur Pflegekraft".
Im ersten und zweiten Teil erfolgt die pflegetheoretische Fundierung einer Pflegedidaktik anhand des von der Verfasserin entwickelten "Modells der multidimensionalen Patientenorientierung". Dieses pflegetheoretische Fundament wird im dritten Teil mit der bildungstheoretisch fundierten kritisch-konstruktiven Didaktik zu einer kritisch-konstruktiven Pflegedidaktik verknupft. Der vierte, unmittelbar zeitnahe Teil enthalt eine systematisch ausgearbeitete UEberleitung zu einer kritisch-konstruktiven Pflegelernfelddidaktik. Diese knupft an das in der Berufs- und Wirtschaftspadagogik aktuell breit diskutierte Lernfeldkonzept an und macht es erstmalig fur die Pflegeberufspadagogik fruchtbar. Grundlegende Ausfuhrungen zur Handlungsorientierung auf der Ziel-, Inhalts- und Vermittlungsebene geben konkrete Hinweise fur eine pflegehandlungsbezogene und pflegelernfeldorientierte Lehrplanentwicklung.

Publisher: Peter Lang AG
ISBN: 9783631502709
Number of pages: 315
Weight: 440 g
Dimensions: 210 x 148 mm
Edition: 5th Revised ed.


MEDIA REVIEWS
"Allen, die an der Diskussion uber den Begriff der patientenorientierten Pflege teilnehmen und die Entwicklung einer Pflegedidaktik im Auge haben, empfehle ich die jetzt vorliegende pflegewissenschaftliche Arbeit von Karin Wittneben." (Gerda Kaufmann, Pflegepadagogik)
"So kann der Stellenwert dieser Arbeit nicht genug gewurdigt werden. Vor dem Hintergrund bestehender und noch zu entwickelnder Theorien stellt sie fur mich einen Ausgangspunkt dar, Pflege, Pflegewissenschaft und Lehre in der Pflege mit einer langst falligen und fundierten wissenschaftlichen Grundlage auszustatten." (Elke Muller, Pflegezeitschrift)
"...ein wichtiges Buch, das die weitere Diskussion bestimmen wird, weil es der erste ausgearbeitete und differenziert durchargumentierte Versuch der Begrundung einer Fachdidaktik Pflege ist." (Prof. Dr. Peter Vogel, Pflege Padagogik)

You may also be interested in...

Please sign in to write a review

Your review has been submitted successfully.