• Sign In / Register
  • Help
  • Basket0
Orientierung Der Tiere / Animal Orientation: Symposium in Garmisch-Partenkirchen 17.-21. 9. 1962 - Advances in Biology 26 (Paperback)
  • Orientierung Der Tiere / Animal Orientation: Symposium in Garmisch-Partenkirchen 17.-21. 9. 1962 - Advances in Biology 26 (Paperback)
zoom

Orientierung Der Tiere / Animal Orientation: Symposium in Garmisch-Partenkirchen 17.-21. 9. 1962 - Advances in Biology 26 (Paperback)

(author), (author), (author), (author), (author), (author), (author), (author), (author), (author)
£64.99
Paperback 314 Pages / Published: 11/03/2012
  • We can order this

Usually despatched within 3 weeks

  • This item has been added to your basket
Yom 17. bis 21. September 1962 fand in der Vogelwarte Garmiseh- Partenkirehen ein Symposium fiber die Fragen der Orientierung der Tiere statt. Die Anregung zu diesem Treffen ging von Professor HENRI PIERON, Paris, aus. Die Analyse der Orientierung der Tiere im Raum und in der Zeit beginnt mit der - keineswegs aueh nur annahernd vollstandige- phanomenologisehen Bestandsaufnahme. Allein diese Bestandsaufnahme staBt auf erhebliehe Sehwierigkeiten, die nur mit kritisehen experimen- tellen und einwandfreien statistisehen Methoden fiberwunden werden konnen. Ein weiterer Sehritt ist die Bestimmung der sinnesphysio- logisehen Leistungen, die an den Orientierungsvorgangen beteiligt sind. Die Kenntnis der Phanomene und der reeeptorischen V oraussetzungen der Orientierung stellen aber erst den Anfang dar. In erster Linie sind es zentralnervose Vorgange, die eine Orientierung ermogliehen. Hier spielt die zentrale Verreehnung der sinnesphysiologisehen Daten, hier spielen Regelvorgange und es spielen - bisher kaum bekannt, noeh weniger analysiert - autonome zentralnervose Prozesse eine ent- seheidende Rolle. Daher sind Sinnesphysiologie, Verhaltensforsehung, Neurophysiologie, Kybernetik, Biophysik und mathematisehe Statistik in gleieher Weise an der Erforsehung der Orientierungsleistungen be- teiligt. Diese Arbeitsriehtungen zusammenzubringen und Anregungen auszutausehen, war eine der Hauptaufgaben des Symposiums. Die Phanomene und Probleme der Orientierung in der Zeit wurden ausgeklammert. Sie sind Gegenstand eines Cold Spring Harbor-Sym- posiums im Jahre 1960 gewesen. Ihre Behandlung hatte den Rahmen gesprengt und die fUr eine fruehtbare Diskussion notwendigerweise kleine Teilnehmerzahl allzu stark vermehrt.

Publisher: Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. KG
ISBN: 9783642998744
Number of pages: 314
Weight: 498 g
Dimensions: 235 x 155 x 17 mm
Edition: Softcover reprint of the original 1st ed. 196

You may also be interested in...

This Idea Must Die
Added to basket
The Runaway Species
Added to basket
Descartes' Error
Added to basket
£10.99
Paperback
Emotion: A Very Short Introduction
Added to basket
The Human Brain
Added to basket
The Private Life of the Brain
Added to basket
Mind Change
Added to basket
£9.99
Paperback
Incognito
Added to basket
£9.99
Paperback
Headhunters
Added to basket
£25.00
Hardback
Theoretical Neuroscience
Added to basket
We Are Our Brains
Added to basket
Delusions of Gender
Added to basket
The Brain: A Very Short Introduction
Added to basket
The Brain Book
Added to basket
£25.00
Hardback
The Origins of Virtue
Added to basket

Reviews

Please sign in to write a review

Your review has been submitted successfully.