Normale Und Pathologische Anatomie Der Haut II. - Handbuch Der Haut- Und Geschlechtskrankheiten. Erganzungswer 1 / 2 (Paperback)
  • Normale Und Pathologische Anatomie Der Haut II. - Handbuch Der Haut- Und Geschlechtskrankheiten. Erganzungswer 1 / 2 (Paperback)
zoom

Normale Und Pathologische Anatomie Der Haut II. - Handbuch Der Haut- Und Geschlechtskrankheiten. Erganzungswer 1 / 2 (Paperback)

(editor), (editor)
£42.99
Paperback 1000 Pages / Published: 04/12/2014
  • We can order this

Usually dispatched within 2 weeks

  • This item has been added to your basket
Das Interesse an der allgemeinen pathologischen Anatomie hat in den letzten Jahrzehnten mehr und mehr zugenommen. Das Wissensgebiet wird in einem mehrb ndigen Handbuch, herausgegeben von B cHNER, LETTERER und RouLET, zusammengestellt. Es ist in dem vorliegenden Handbuchbande daher nicht m glich und auch nicht n tig, auf die Grundlagen einzugehen, welche die Voraus- setzung jeder pathologisch-anatomischen Untersuchung bilden. Vielmehr sollen lediglich diejenigen histologischen und zum Teil auch histochemischen Reaktionen dargestellt werden, die sich bei den einzelnen Krankheitsbildern in der Haut wiederholen. Ihre Kenntnis l t uns erst das Besondere eines Krankheitsbildes oder eines Einzelfalles erkennen. Zugleich werden die Begriffe, die wir bei der speziellen Histologie verwenden, definiert und ihr ganzer Formenreichtum gezeigt. Es gen gt dann bei der Beschreibung des Einzelfalles, diese Ph no- mene lediglich zu benennen. Nur das Ungew hnliche mu beschrieben werden. In diesem Sinne ist die allgemeine Pathologie der Hautkrankheiten eine Pro- p deutik der speziellen Histologie. Es f hrt heute der Weg nicht mehr aus- schlie lich von der speziellen Histologie zu den allgemeinen Ph nomenen, sondern umgekehrt von der allgemeinen Grundlage m ssen wir zu dem einzelnen Krank- heitsbild vorzudringen versuchen. Aus der Histologie hat sich die Histochemie entwickelt. Ihre Befunde best - tigen im gro en und ganzen das, was bereits aus der Morphe anzunehmen war. Das histochemische Resultat wird weniger von dem einzelnen Krankheitsbild, als von den allgemeinen pathologischen Reaktionen bestimmt, mit denen es ver- bunden ist. Wir d rfen daher nicht oder nur in Ausnahmef llen einen Befund erwarten, der f r eine bestimmte Dermatose charakteristisch ist.

Publisher: Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. KG
ISBN: 9783662222409
Number of pages: 1000
Weight: 1592 g
Dimensions: 244 x 170 x 51 mm
Edition: Softcover Reprint of the Origi ed.

You may also be interested in...

The Citadel
Added to basket
£16.99
Paperback
Introduction to Health Economics
Added to basket
The Immortal Life of Henrietta Lacks
Added to basket
Oxford Handbook of Clinical Diagnosis
Added to basket
£29.99
Part-work (fascículo)
Black's Student Medical Dictionary
Added to basket
Cracked
Added to basket
£9.99
Paperback
Concise Medical Dictionary
Added to basket
The Story of San Michele
Added to basket
Medical Ethics: A Very Short Introduction
Added to basket
Concise Colour Medical Dictionary
Added to basket
£14.99
Part-work (fascículo)

Reviews

Please sign in to write a review

Your review has been submitted successfully.