Visit our Christmas Gift Finder
Click & Collect from 2 Hours
Last Christmas Delivery Dates
Free UK Standard Delivery on orders £20 and over Order in time for Christmas 18th December 2nd Class | 19th December 1st Class Free Click & Collect to shops From 2 hours of your order*
Mustererkennung 1992 - Informatik Aktuell (Paperback)
  • Mustererkennung 1992 - Informatik Aktuell (Paperback)
zoom

Mustererkennung 1992 - Informatik Aktuell (Paperback)

(editor), (editor)
£42.99
Paperback 482 Pages / Published: 03/09/1992
  • We can order this

Usually dispatched within 3 weeks

  • This item has been added to your basket
Bereits 1990, als erstmals Mustererkenner aus den ostlichen Bundeslandern in grOBerer Anzahl das DAGM-Symposiumbesuchten, hat die Tragerversammlungder DAGM den vielfachen Wunsch diskutiert, das Symposium alsbald in diesen Liindern stattfinden zu lassen, urn damit die gegenseitige Integration zu fOrdern. Die Tragerversammlung anililllich des 13. DAGM-Symposiums wahlte dann, durchaus bewuBt der noch schwierigen Bedingungen in der Infrastruktur, Dresden als Veranstaltungsort des 14. DAGM Symposiums aus und iibertrug mir die Tagungsleitung. In den ostlichen Liindern gab es eine ganze Reihe von Forschungsgruppender Mustererkennung, Bild- und Signalverarbeitung. Die meisten waren an den Hochschulen- und Universiiliten, an den Instituten der Akademie der Wissenschaften und an speziellen medizinischen Forschungseinrichtungenangesiedelt. U nter den Einrichtungen der Akademie der Wissenschaften waren die stli. rksten PotentiaIe am ZentraIinstitut flir Kybernetik und Informationsprozesse mit dem Hauptsitz in Berlin und dem Tochterinstitut in Dresden. Bei den Hochschuleinrichtungen spielten die TU Dresden, die TH Ilmenau und die Universiilit Jena eine groBere jeweils spezifische Rolle. Die gegenseitige Versilindigung der Mustererkenner, jedoch nahezu beschrankt auf das DDR-Territorium, fand in der Kammer der Technik, der Gesellschaft flir biomedizini sche Technik und der Gesellschaft flir Informatikder DDR statt. Stli. rkere grenziiberschreitendeAktiviiliten insbesondere in Richtung Osteuropa gab es in der forschungskoordinierendenTatigkeit der Akademie der Wissenschaften und auf den Workshops und Kongressen, veranstaltet von den Hochschulen, der Kammer der Technik und den wissenschaftlichen Gesellschaften. Am Veranstaltungsort des 14."

Publisher: Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. KG
ISBN: 9783540559368
Number of pages: 482
Weight: 800 g
Dimensions: 244 x 170 x 25 mm

You may also be interested in...

The Sciences of the Artificial
Added to basket
Visualize This
Added to basket
£30.99
Paperback
Understanding Beliefs
Added to basket
Introducing Artificial Intelligence
Added to basket
The Soar Cognitive Architecture
Added to basket
Intelligence Emerging
Added to basket
Machine Learning for Hackers
Added to basket
The Elements of Statistical Learning
Added to basket
Machine Learning
Added to basket
Deep Learning
Added to basket
£39.99
Paperback
Probabilistic Robotics
Added to basket
Machine Learning
Added to basket
£37.99
Paperback
The Quest for Artificial Intelligence
Added to basket
Programming Computer Vision with Python
Added to basket

Reviews

Please sign in to write a review

Your review has been submitted successfully.