Visit our Christmas Gift Finder
Click & Collect from 2 Hours*
Free Delivery to UK Shops
Free UK Standard Delivery On all orders £20 and over Free Delivery to UK Shops Local shops and expert booksellers nationwide Free Click & Collect to UK shops From 2 hours of your order*
Metaphonologische Faehigkeiten Und Ihre Bedeutung Fuer Den Schriftspracherwerb Bei Spezifisch Sprachentwicklungsgestoerten Kindern: Unter Besonderer Beruecksichtigung Der Wortschatzentwicklung - Europaische Hochschulschriften: Reihe 11, Padagogik 971 (Paperback)
  • Metaphonologische Faehigkeiten Und Ihre Bedeutung Fuer Den Schriftspracherwerb Bei Spezifisch Sprachentwicklungsgestoerten Kindern: Unter Besonderer Beruecksichtigung Der Wortschatzentwicklung - Europaische Hochschulschriften: Reihe 11, Padagogik 971 (Paperback)
zoom

Metaphonologische Faehigkeiten Und Ihre Bedeutung Fuer Den Schriftspracherwerb Bei Spezifisch Sprachentwicklungsgestoerten Kindern: Unter Besonderer Beruecksichtigung Der Wortschatzentwicklung - Europaische Hochschulschriften: Reihe 11, Padagogik 971 (Paperback)

(author)
£50.95
Paperback 312 Pages / Published: 01/07/2008
  • Publisher out of stock

Currently unavailable to order

This product is currently unavailable.

  • This item has been added to your basket
Kinder mit spezifischen Sprachentwicklungsstoerungen (SSES) erlernen haufig nicht in einer normalen Qualitat und Zeit das Lesen und Schreiben. Eine Ursache fur den gestoerten Schriftspracherwerb bei Kindern mit SSES wird in vorschulisch ungenugend entwickelten metaphonologischen Fahigkeiten vermutet. In diesem Buch wird der Frage nachgegangen, ob ein Zusammenhang zwischen geringem Wortschatzumfang, eingeschrankten metaphonologischen Fahigkeiten und gestoertem Erwerb der Schriftsprache besteht. Dazu werden aktuell vorliegende Erkenntnisse zum Wortschatzerwerb und zur Entwicklung metaphonologischer Fahigkeiten aufgezeigt. Insbesondere Zusammenhange zwischen Wortform und metaphonologischen Fahigkeiten sowie zum Schriftspracherwerb bei spezifisch sprachentwicklungsgestoerten und sprachnormalen Kindern finden Beachtung. Ferner wird eine empirische Untersuchung dargestellt, an der insgesamt 98 (Vor)Schulkinder teilnahmen. An zwei Testzeitpunkten konnten die zur Hypothesenabklarung notwendigen Daten gewonnen werden. Aus den Erkenntnissen lassen sich plassen sich padagogische Implikationen zur Pravention von Schriftspracherwerbsstoerungen sowie Forschungsdesiderate ableiten.

Publisher: Peter Lang AG
ISBN: 9783631574911
Number of pages: 312
Weight: 410 g
Dimensions: 210 x 148 mm

You may also be interested in...

The Lonely City
Added to basket
£9.99
Paperback
Outliers
Added to basket
£9.99
Paperback
The Body Keeps the Score
Added to basket
12 Rules for Life
Added to basket
£9.99   £7.99
Paperback
Sex Power Money
Added to basket
£14.99
Hardback
Battle Scars
Added to basket
£8.99   £6.99
Paperback
How to Be Human
Added to basket
£8.99   £6.99
Paperback
The Man Who Mistook His Wife for a Hat
Added to basket
The Descent of Man
Added to basket
The Examined Life
Added to basket
£9.99
Paperback
The Idiot Brain
Added to basket
£8.99
Paperback
Emotional Intelligence
Added to basket
Why We Sleep
Added to basket
£9.99   £7.99
Paperback
The Family Gift
Added to basket
£12.99
Hardback
Other Minds
Added to basket
£9.99
Paperback
The School of Life
Added to basket
£16.99   £12.99
Hardback

Please sign in to write a review

Your review has been submitted successfully.