Maerchen-Lesarten Von Kindern: Eine Empirische Studie (Paperback)
  • Maerchen-Lesarten Von Kindern: Eine Empirische Studie (Paperback)
zoom

Maerchen-Lesarten Von Kindern: Eine Empirische Studie (Paperback)

(author)
£40.95
Paperback 253 Pages / Published: 01/07/1992
  • Publisher out of stock

Currently unavailable to order

This product is currently unavailable.

  • This item has been added to your basket
Die Autorin unternimmt, in dieser Konsequenz erstmalig, den Versuch, durch empirische Untersuchung und aus der Perspektive der Kinder die Frage nach der Anziehungskraft der Marchen auf Kinder zu beantworten. Nach Ausfuhrungen zur psychologischen und padagogischen Theoriebildung uber das Verhaltnis der Kinder zum Marchen wie zur Marchenrezeption folgt die Strukturanalyse von 1155 Marchen, die von acht- bis zehnjahrigen Kindern unter definierten Bedingungen 1986/88 in der DDR verfasst wurden. Die Untersuchung zielt auf einen Vergleich mit strukturellen und semantischen Aspekten des europaischen Volksmarchens. Der Reflex des Marchens in der Vorstellungs- und Empfindungswelt der Kinder wird exakt und detailliert beschrieben, um die Konturen und Schlusselstellen eines seelischen Geschehens nachzuzeichnen, das der direkten Beobachtung nicht zuganglich ist. Damit wird beliebten Spekulationen und Mythenbildungen der Boden entzogen. Die Resultate verweisen u.a. auf geschlechtstypische Bedurfnisstrukturen, die sich im kindlichen Sozialisationsprozess herausbilden."

Publisher: Peter Lang GmbH
ISBN: 9783860320099
Number of pages: 253
Weight: 340 g


MEDIA REVIEWS
-...es handelt sich um eine der wichtigsten wissenschaftlichen Untersuchungen zum Thema 'Marchen' seit vielen Jahren. ...Ich kann nachdrucklich und empfehlend auf diese ungewohnliche und ungewohnlich anregende Schrift verweisen.- (M. Dahrendorf, Beitrage Jugendliteratur und Medien)
-Die Erkenntnisse der Autorin aus der vorderhand vorliegenden Untersuchung sind zweifellos fundamental und konnen fur jeden Kindertheatermacher ausserst wichtig werden, geben sie doch Anlass, uber inszenatorische, konzeptionelle und dramaturgische Ansatze eigener Arbeit nachzudenken.- (Gerd Teube, Das andere Theater)
"

You may also be interested in...

The Hedgerow Handbook
Added to basket
Irish Folk and Fairy Tales
Added to basket
The Poetic Edda
Added to basket
Scottish Myths and Legends
Added to basket
Mythology
Added to basket
£16.99
Paperback
Treasury of Greek Mythology
Added to basket
Scottish Folk Tales
Added to basket
£3.99
Paperback
Maps of Meaning
Added to basket
Early Irish Myths and Sagas
Added to basket
A Little History of Dragons
Added to basket
The Penguin Book of Classical Myths
Added to basket
Gossip from the Forest
Added to basket

Please sign in to write a review

Your review has been submitted successfully.