The Testaments out now
Libyen / Libya: Eine Geographisch-Medizinische Landeskunde / A Geomedical Monograph - Medizinische Landerkunde   Geomedical Monograph Series 1
  • Libyen / Libya: Eine Geographisch-Medizinische Landeskunde / A Geomedical Monograph - Medizinische Landerkunde   Geomedical Monograph Series 1
zoom

Libyen / Libya: Eine Geographisch-Medizinische Landeskunde / A Geomedical Monograph - Medizinische Landerkunde Geomedical Monograph Series 1

(author), (translator), (translator)
£43.85
Mixed media product 191 Pages / Published: 03/10/2013
  • We can order this

Usually dispatched within 3 weeks

  • This item has been added to your basket
In dem Jahrzehnt von 1952 bis 1961 ist in der Geo- ben einen statischen Charakter, sie lassen sich nicht zur Be- medizinischen Forschungsstelle der Heidelberger Aka- antwortung der Fragestellungen der Geomedizin verwen- demie der Wissenschaften in Heidelberg der Welt-Seuchen- den, die eine Erklarung der regionalen Unterschiede und Atlas bearbeitet worden. Zum ersten Male wurde der eine Prognose der weiteren Gefahrung zum Ziele haben. Versuch gemacht, mit Hilfe der medizinischen Karto- Krankheiten haben nicht nur eine Geschichte, sondern graphie Korrelationen zwischen dem Vorkommen von ihr Vorkommen und ihre Verbreitung auf der Erde Infektionskrankheiten, der Verbreitung ihrer Ubertrager ist auch raumlich differenziert. Eine Geographie der Krankheiten ist daher wissenschaftstheoretisch ebenso und Geofaktoren, die eine seuchenhafte Ausbreitung her- vorrufen oder fordern, in Weltkarten und Kontinentkar- gerechtfertigt wie eine Geschichte der Medizin als ein ten sichtbar zu machen. Dieses Kartenwerk sollte eine besonderes Teilgebiet der medizinischen Wissenschaft. Information uber den Stand der Seuchenverbreitung in Eine ganze Reihe von Krankheiten tragen sogar geo- graphische Herkunftsbezeichnungen, wie z. B. Indische der Welt bis zur Mitte unseres Jahrhunderts geben, dem Unterricht dienen und zur weiteren geomedizinischen Cholera, Asiatische Grippe, Mittelmeerfieber, Felsenge- Forschung anregen. Bei vielen Seuchen mussten aber erst birgsfieber u. a.

Publisher: Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. KG
ISBN: 9783642490767
Number of pages: 191
Weight: 552 g
Dimensions: 297 x 210 x 11 mm
Edition: Softcover reprint of the original 1st ed. 196

You may also be interested in...

The Blue Planet
Added to basket
The Log from the Sea of Cortez
Added to basket
On Gaia
Added to basket
£30.00
Hardback
Climate: A Very Short Introduction
Added to basket
Set in Stone
Added to basket
£9.99
Paperback
The Geology of Ireland
Added to basket
Ocean of Life
Added to basket
£14.99
Paperback
Atlantic
Added to basket
£10.99
Paperback
Worlds in Collision
Added to basket
Fossils
Added to basket
£15.00
Paperback
Introducing Meteorology
Added to basket
Geology For Dummies
Added to basket
London's Lost Rivers
Added to basket

Please sign in to write a review

Your review has been submitted successfully.