Visit our Christmas Gift Finder
Kundenindividuelle Massenproduktion (Paperback)
  • Kundenindividuelle Massenproduktion (Paperback)
zoom

Kundenindividuelle Massenproduktion (Paperback)

(other compilation by)
£75.50
Paperback 296 Pages / Published: 16/04/2004
  • We can order this

Usually dispatched within 3 weeks

  • This item has been added to your basket
Die Wettbewerbsstrategie "Kundenindividuelle M- senproduktion" greift gleichzeitig Differenzierung und Kostenf hrerschaft auf und integriert sie zu einem Gesamtkonzept. Somit werden globale, ges ttigte M - te angesprochen, die sich durch individuelle Abn- merw nsche einerseits und hohen Kostendruck an- rerseits auszeichnen. W hrend in der Bekleidungs- und Konsumg terbranche bereits breite und zum Teil la- j hrige Erfahrungen mit der kundenindividuellen M- senproduktion vorliegen, sind aus technisch gepr gten Branchen bislang nur wenige Anwendungen bekannt. Besondere Potenziale zur erfolgreichen Umsetzung der kundenindividuellen Massenproduktion bieten mechatronische Systeme. Mechatronische Systeme e- stehen durch Funktionsverlagerung und -erweiterung von Mechanik ber Elektrik/Elektronik zu Software. Die enge Vernetzung der Disziplinen erm glicht die Gestaltung adaptiver, intelligenter Gesamtsysteme. Durch die funktionelle Integration von Mechanik, - lektronik und Software kann die Grenze zwischen den zu standardisierenden und den zu individualisierenden Systemfunktionen in aufwandsreduzierte Bereiche v- schoben werden. Software wird daher zunehmend als variantenbestimmende Komponente genutzt. Entwicklungsmanagement ist der Schl ssel zum - folg, da in der Entwicklung der Kompromiss aus St- dardisierung und Individualisierung gefunden wird und somit die H he der erschlie baren Wettbewer- potenziale festgelegt wird. Dabei muss die Durchg- gigkeit der Prozesse in Richtung Marketing und H- stellungsvorbereitung gew hrleistet sein. Das vorl- gende Buch soll diesem Anspruch gerecht werden und zus tzlich die erforderlichen Ver nderungsprozesse aufzeigen. VI Vorwort L sungsansatz stellt eine Methodik zur Neuentwi- lung kundenindividueller Bauk sten dar. Mit diesem strukturierten, methodenbasierten Vorgehen k nnen produzierende Unternehmen die Potenziale mechat- nischer Systeme bei der Umsetzung der kundenindi- duellen Massenproduktion erschlie en. Es ersetzt nicht bew hrte Leitf den, wie z. B.

Publisher: Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. KG
ISBN: 9783540205548
Number of pages: 296
Weight: 419 g
Dimensions: 234 x 156 x 15 mm
Edition: 2004 ed.

You may also be interested in...

Engineering Fundamentals
Added to basket
Science for Engineering, 5th ed
Added to basket
Modern Engineering Maths pack with MyMathLabGlobal
Added to basket
NEC3 Engineering and Construction Contract (ECC)
Added to basket
BTEC First in Engineering Student Book
Added to basket
The C++ Programming Language
Added to basket
The C++ Programming Language
Added to basket
BTEC First Award Engineering Student Book
Added to basket
Engineering Science, 6th ed
Added to basket
Engineering
Added to basket
£9.99
Paperback
William Armstrong
Added to basket

Please sign in to write a review

Your review has been submitted successfully.