Julius Springer Und Jeremias Gotthelf: Dokumentation Einer Schwierigen Beziehung (Paperback)
  • Julius Springer Und Jeremias Gotthelf: Dokumentation Einer Schwierigen Beziehung (Paperback)
zoom

Julius Springer Und Jeremias Gotthelf: Dokumentation Einer Schwierigen Beziehung (Paperback)

(author)
£42.99
Paperback 368 Pages / Published: 23/08/2014
  • We can order this

Usually dispatched within 3 weeks

  • This item has been added to your basket
Die Bem hungen des Berliner Verlegers J ulius Springer (1817-1877) um das Werk des Schweizer Dichters Jere- mias Gotthelf (1797-1854) erstrecken sich zun chst ber die Jahre der gemeinsamen Zusammenarbeit von 1843 bis 1854 und werden dann mit der Witwe des Dichters Hen- riette Bitzius-Zeender (1805-1872), dem Sohn Albert Bitzius (1835-1882) und dem Schwiegersohn Albert von R tte (1825-1902) fortgesetzt. Obwohl die Briefe Gotthelfs an Springer bis auf f nf als verloren gelten m ssen, ergeben die ber hundert Briefe Springers an Gotthelf samt ihrem fa baren Umfeld ein ganzes Kapitel deutsch-schweizerischer Literaturge- schichte und Kulturbeziehungen. berdies ist in ihnen ein St ck deutscher Buchhandelsgeschichte enthalten, die noch auf ihre gr ndliche Erforschung wartet. Und schlie lich sind sie f r die Biographie Julius Springers und die Anfange des Springer-Verlags, der in diesem Jahr (1992) auf eine 150j hrige Verlagsgeschichte zur ckblik- ken kann, sehr ergiebig. Eine Vollst ndigkeit erstrebende Dokumentation der Beziehung von Gotthelf und Springer erg be einen Band von 500 oder mehr Seiten, w rde vermutlich den heuti- gen Leser eher abschrecken als anziehen -und ihm damit ein reizvolles, ja spannendes Kapitel ber Autoren und Verleger im 19. Jahrhundert vorenthalten. Der rege Brief-, Manuskript-, Druckbogen-und Geldverkehr zwi- schen Berlin und L tzelfl h, dem Verlags- und dem Pfarrhaus, der Hauptstadt Preu ens und dem Emmenta- ler Bauerndorf mit 3600 Seelen - das hat etwas Grenz- berschreitendes, Gesamteurop isches, Weltb rgerlich- Urbanes an sich.

Publisher: Springer Basel
ISBN: 9783034857314
Number of pages: 368
Weight: 367 g
Dimensions: 203 x 127 x 20 mm
Edition: Softcover Reprint of the Original 1st 1992 ed

You may also be interested in...

KS2 Science Study Book
Added to basket
KS3 Science Year 7 Workbook
Added to basket
Lift-The-Flap Periodic Table
Added to basket
KS3 Science Study Guide - Higher
Added to basket

Please sign in to write a review

Your review has been submitted successfully.