Intonation deutscher Regionalsprachen - Linguistik - Impulse & Tendenzen (Hardback)
  • Intonation deutscher Regionalsprachen - Linguistik - Impulse & Tendenzen (Hardback)
zoom

Intonation deutscher Regionalsprachen - Linguistik - Impulse & Tendenzen (Hardback)

(author)
£154.50
Hardback 524 Pages / Published: 16/11/2006
  • Not available

This product is currently unavailable.

  • This item has been added to your basket
Die Lautgeographie gehoert zu den erfolgreichsten Gebieten der klassischen Dialektologie. Zur regionalen Variation der Intonation hingegen liegen bis heute kaum substantielle Ergebnisse vor. Einer der Grunde hierfur durfte sein, dass fur die Identifikation intonatorischer Systeme ganz andere Abstraktionsleistungen erforderlich sind als die, die wir bei der Identifikation eines Lautsystems vollziehen und teilweise bereits im Rahmen des Schrifterwerbs erlernen. Die vorliegende Studie zeigt, dass wir heute aufgrund neuerer Entwicklungen in der Intonationsforschung, insbesondere im Rahmen der Autosegmental-Metrischen Phonologie, in einer besseren Lage sind als je zuvor, um die Forschungslucke, die uns die klassische Dialektologie hinterlassen hat, zu fullen. Zu diesem Zweck werden die Intonationssysteme von sechs stadtischen Regionalsprachen des Deutschen miteinander verglichen. Als Datengrundlage dienen naturlichsprachliche Korpora aus den Stadten Hamburg, Berlin, Duisburg, Koeln, Mannheim und Freiburg. Zu den wichtigsten Ergebnissen der Untersuchung zahlt, dass die von Eduard Sievers zu Beginn des 20. Jahrhunderts angenommene melodische Zweiteilung des deutschen Sprachraums zumindest teilweise bestatigt werden kann. Die Audio-CD-ROM mit einem grossen Korpus an Sprachaufnahmen bietet die Moeglichkeit des Nachvollzugs aller Thesen dieser Pionierarbeit.

Publisher: De Gruyter
ISBN: 9783110190960
Number of pages: 524
Weight: 894 g
Dimensions: 230 x 155 x 29 mm


MEDIA REVIEWS

"[...] bietet PETERS einen detaillierten Einblick in die prosodische Regionalsprachenforschung und leistet damit nicht nur einen wichtigen Beitrag zur vergleichenden Prosodieforschung insgesamt, sondern auch zur systematischen Beschreibung einzelner Substandardvarietaten."
Alexander Werth in: Zeitschrift fur Dialektologie und Linguistik 1/2007

You may also be interested in...

Let's Sign Pocket Dictionary
Added to basket
The Will to Power
Added to basket
A Gardener's Latin
Added to basket
Geordie-English Glossary
Added to basket
The Wee Book a Glesca Banter
Added to basket
The New Penguin Russian Course
Added to basket
Semicolon
Added to basket
£10.00
Hardback
The Etymologicon
Added to basket
£8.99
Paperback
Think Again
Added to basket
Through the Language Glass
Added to basket
How to Argue with a Cat
Added to basket
Grammar Geek
Added to basket
£8.99
Hardback
Confabulations
Added to basket
£7.99
Paperback
Because Internet
Added to basket
Word Nerd
Added to basket
£8.99
Hardback

Please sign in to write a review

Your review has been submitted successfully.