• Sign In / Register
  • Help
  • Basket0
Hypochondrie - Monographien Aus dem Gesamtgebiete der Psychiatrie 6 (Paperback)
  • Hypochondrie - Monographien Aus dem Gesamtgebiete der Psychiatrie 6 (Paperback)
zoom

Hypochondrie - Monographien Aus dem Gesamtgebiete der Psychiatrie 6 (Paperback)

(author)
£42.99
Paperback 118 Pages / Published: 31/07/2012
  • We can order this

Usually despatched within 2 weeks

  • This item has been added to your basket
Hypochondrie ist einer der altesten Krankheitsbegriffe der Medizin. Er hat seit der Antike einen betrachtlichen Bedeutungswandel durchgemacht, seit er sich aus den Vor- stellungen der alten Saftelehre und der Melancholia loste. Die atiologischen und no so- logischen Auffassungen der Hypochondrie haben sich aber auch in der jiingeren Psychiatriegeschichte noch stark gewandelt. Wenn wir he ute davon ausgehen, da es eine Krankheitseinheit Hypochondrie nicht gibt, sondern nur hypochondrische Syn- drome, so mag man nach der Berechtigung fragen, mit der einer Arbeit der Titel "Hypochondrie" vorangestellt wird. Wir wollen damit nicht zu einer Entitat oder auch nur zu einer idiopathischen Hypochondrie zuriickkehren. Unser Titel solI viel- mehr ein Arbeitsprogramm bezeichnen: Die Benennung "hypochondrisch" bei den verschiedensten psychiatrischen Krankheitsbildern meint offenbar ein modifizierendes Pradikat, welches etwas gemeinsames Bestimmtes bedeutet. Man konnte (in Anlehnung an J. KONIG) sagen, da der bestimmte Eindruck des H ypochondrischen, den der psychia- trische Beobachter yom Kranken gewinnt, auch auf etwas bestimmtes Wirkliches ver- weist. So scheint sich auch seit der Antike ein gewisses Grundverstandnis des sen, was hypochondrisch genannt wird, durchgehalten zu haben. Es ist nun das Problem, und damit sei auch die Aufgabe dieser Arbeit umrissen, dieses Hypochondrische in seiner Eigenverfassung und seiner Eigentendenz von verschiedenen Aspekten aus zu unter- suchen und zu erfassen. Dabei gehen wir ausschlieElich von der neurotischen Hypo- chondrie bzw. der hypochondrischen Entwicklung aus.

Publisher: Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. KG
ISBN: 9783642806766
Number of pages: 118
Weight: 218 g
Dimensions: 244 x 170 x 7 mm
Edition: Softcover reprint of the original 1st ed. 197

You may also be interested in...

Depression
Added to basket
£14.99
Paperback
The Psychopath Whisperer
Added to basket
Crazy Like Us
Added to basket
£9.99
Paperback
Anti-Oedipus
Added to basket
£19.99
Paperback
The Divided Self
Added to basket
£10.99
Paperback
Madness Explained
Added to basket
Oxford Handbook of Psychiatry
Added to basket
£34.99
Part-work (fascículo)
Madness and Civilization
Added to basket
Trauma and Recovery
Added to basket
Hysteria
Added to basket
£8.99
Paperback
Bereavement (4th Edition)
Added to basket
Get Me Out Of Here
Added to basket
Cracked
Added to basket
£9.99
Paperback
Schizophrenia: A Very Short Introduction
Added to basket
The Man Who Mistook His Wife for a Hat
Added to basket

Reviews

Please sign in to write a review

Your review has been submitted successfully.