Hydraulische Werkst ckspanner - Werkstattba1/4cher 122 (Paperback)
  • Hydraulische Werkst ckspanner - Werkstattba1/4cher 122 (Paperback)
zoom

Hydraulische Werkst ckspanner - Werkstattba1/4cher 122 (Paperback)

(author)
£42.99
Paperback 60 Pages / Published: 01/01/1961
  • Not available

This product is currently unavailable.

  • This item has been added to your basket
In der Fertigung, z. B. an einer Frasmaschine, kann man mehrere Werkstiicke - oder ein Einzelstiick an mehreren Stellen - zugleich mit einem Handgriff rein mechanisch nur spannen, wenn wegen der unvermeidlichen Unterschiede bei den WerkstiickmaBen und den Spannwegen mehr oder weniger umstandliche Hebel- iibertragungen in die Spannvorrichtung eingebaut werden. Schaltet man jedoch zwischen Handgriffund Spannstellen eine hydraulische Kraftiibertragung ein, so ist das gleiche Spannen einfacher, zuverlassiger und mit geringerem Kraftaufwand moglich. Nun gibt es Spannvorrichtungen, die meistens als Bestandteile von Maschinen oder FertigungsstraBen fest eingebaut sind. Dabei kann man die Spannkrafte mit Druckol erzeugen und iibertragen, denn kleine Undichtigkeiten sind hier unbedenk- lich, weil der Oldruck in der Zuleitung auf gleicher Hohe gehalten wird. Das Spannen und Losen wird von Hand oder von der Maschine selbst gesteuert. Wir sprechen hier von "hydraulischen Werkstiickspannern mit Kraftantrieb" oder von "kra- betatigten Hydrospannern." . Anders ist es bei ortsveranderlichen Spannern, die abnehmbar und auch an anderen Maschinen verwendbar sein sollen. Ihr AnschluB an eine Druckolanlage wiirde sehr umstandlich sein. Deshalb muB hier der hydraulische Druck unmittelbar mit der Handbetatigung der Spannvorrichtung erzeugt werden und sich dann un- verandert bis zum Losen halten. Die kleinste Undichtigkeit ist dabei schadlich. Daher ist hier der Betrieb mit 01 als Druckmittel nicht unbedingt sicher. Erst die EinfUhrung geeigneter plastischer Massen, bei denen man auch fUr hohe Driicke auf besondere Dichtungen verzichten kann, hat den "hydraulischen Werkstiick- spann ern mit Handbetatigung," kurz "handbetatigten Hydrospannern" ihr weites Anwendungsgebiet erschlossen.

Publisher: Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. KG
ISBN: 9783540027737
Number of pages: 60
Weight: 95 g
Dimensions: 229 x 152 x 3 mm

You may also be interested in...

The Inventor of Stereo
Added to basket
Mathematics for Engineers (with CD)
Added to basket
NEC3 Engineering and Construction Contract (ECC)
Added to basket
Practical Reverse Engineering
Added to basket
MATLAB Demystified
Added to basket
£21.99
Paperback
The C++ Programming Language
Added to basket
Engineering Fundamentals
Added to basket
Science for Engineering, 5th ed
Added to basket
Engineering Science, 6th ed
Added to basket
Engineering
Added to basket
£9.99
Paperback
Verilog by Example
Added to basket

Reviews

Please sign in to write a review

Your review has been submitted successfully.