Visit our Christmas Gift Finder
Click & Collect from 2 Hours*
Free Delivery to UK Shops
Free UK Standard Delivery On all orders £20 and over Free Delivery to UK Shops Local shops and expert booksellers nationwide Free Click & Collect to UK shops From 2 hours of your order*
Gott Verlassen: Menschenwuerde Und Menschenbilder- 8. Oekumenische Sommerakademie Kremsmuenster 2006 - Linzer Philosophisch-Theologische Beitraege 15 (Paperback)
  • Gott Verlassen: Menschenwuerde Und Menschenbilder- 8. Oekumenische Sommerakademie Kremsmuenster 2006 - Linzer Philosophisch-Theologische Beitraege 15 (Paperback)
zoom

Gott Verlassen: Menschenwuerde Und Menschenbilder- 8. Oekumenische Sommerakademie Kremsmuenster 2006 - Linzer Philosophisch-Theologische Beitraege 15 (Paperback)

(editor)
£41.95
Paperback 204 Pages / Published: 26/10/2007
  • Publisher out of stock

Currently unavailable to order

This product is currently unavailable.

  • This item has been added to your basket
Eine seit Jahren vorwiegend in Europa gefuhrte Diskussion um Religion und Menschenwurde hat sich im Kontext des aktuellen Weltgeschehens zu einer politisch brisanten Fragestellung zugespitzt. Dabei geht es zum einen um die Auseinandersetzung, wie weit allgemein gultige Menschenrechte auf einem judisch-christlichen Menschenbild basieren und ob es moeglich sei, diese unverausserlichen Rechte auch dann noch absolut aufrecht zu erhalten, wenn man den Gottesgedanken verlasst. Fuhrt eine atheistische Konzeption zur Relativierung menschlicher Fundamentalnormen, oder stellt die konkrete Ausbildung von Menschenrechten nicht gerade eine Errungenschaft des in der Aufklarung begrundeten sakularen Rechtsstaates dar? Die 8. OEkumenische Sommerakademie 2006 in Kremsmunster stellte sich im kritischen interdisziplinaren Dialog dieser komplexen Thematik unter dem Titel Gott verlassen. Menschenwurde und Menschenbilder. Im Tagungsband finden sich nun die Stellungnahmen aus rechtlicher, soziologischer, ethischer, feministischer, systematisch- und moraltheologischer sowie pastoraler Perspektive - unter Einbeziehung judischer und moslemischer Standpunkte. Die Klarung uberzeichneter Positionen und die Eroeffnung neuer Verstandnishorizonte vermag nicht zuletzt in der politischen Auseinandersetzung westlicher Zivilgesellschaften mit Teilen der islamischen Welt verdeutlichen, inwieweit ein globales Menschenrechtsverstandnis moeglich ist, worin diese Rechte und Pflichten als uber unseren Kulturraum hinausgehende Werte kommunizierbar und in universeller Weise durchsetzbar sind.

Publisher: Peter Lang AG
ISBN: 9783631560310
Number of pages: 204
Weight: 280 g
Dimensions: 210 x 148 mm

You may also be interested in...

The Order of Time
Added to basket
£8.99   £6.99
Paperback
Japonisme
Added to basket
Kaizen
Added to basket
£9.99
Hardback
Lessons in Stoicism
Added to basket
The Boy, The Mole, The Fox and The Horse
Added to basket
Ikigai
Added to basket
£12.99
Hardback
The History of Philosophy
Added to basket
The School of Life
Added to basket
£16.99   £12.99
Hardback
The Daily Stoic
Added to basket
£10.99
Paperback
A Short Philosophy of Birds
Added to basket
£9.99   £7.99
Hardback
The Tipping Point
Added to basket
Happy
Added to basket
£8.99
Paperback
Outgrowing God
Added to basket
£14.99   £11.99
Hardback
Rebel Ideas
Added to basket
£20.00   £16.99
Hardback
A Little History of Philosophy
Added to basket
How the World Thinks
Added to basket
£9.99   £7.99
Paperback

Please sign in to write a review

Your review has been submitted successfully.