Visit our Christmas Gift Finder
Click & Collect from 2 Hours
Last Christmas Delivery Dates
Free UK Standard Delivery on orders £20 and over Order in time for Christmas 18th December 2nd Class | 19th December 1st Class Free Click & Collect to shops From 2 hours of your order*
Gestalttheorie und Sozialarbeit - Universitatstaschenbucher 843 (Paperback)
  • Gestalttheorie und Sozialarbeit - Universitatstaschenbucher 843 (Paperback)
zoom

Gestalttheorie und Sozialarbeit - Universitatstaschenbucher 843 (Paperback)

(editor)
£42.99
Paperback 182 Pages / Published: 01/01/1979
  • We can order this

Usually dispatched within 3 weeks

  • This item has been added to your basket
Die zunehmende Aufmerksamkeit, die gestalttheoretischem Den- 'ken bei Wissenschaftlern und Praktikern zuteil wird, haben Verlag und Herausgeber ermutigt, den Blinden "Gestatlttheorie und Er- ziehung" (UTB 508) und "Gestalttheorie und Fachdidaktik" (UTB 727) das vorliegende Buch folgen zu lassen. Diesem Unternehmen lag die Absicht zugrunde, die Angemessenheit und Brauchbarkeit gestalt- theoretischen Denkens auf einem Gebiete nachzuweisen, welches von Gestalttheoretikern eher stiefmtitterlich behandelt worden ist. Sinn- voll erschien dies auch deshalb, da die Entwicklung im Bereich der "helfenden Berufe" wohl durch beste Absichten, leider jedoch selten durch theoretisch begrtindete Einsichten gekennzeichnet ist. Wenn die Gestalttheorie zu Fragen der Erziehung und des Unterrichts eini- ges zu sagen hat, darf man auch erwarten, dai. l. sie bei der Kllirung von Fragen der Nacherziehung, also im weiteren Sinne solchen der Sozialplidagogik und der Sozialarbeit, nicht ohne Wert ist. Diese Er- wartung zu erftillen, ist das Ziel dieses Buches. Urn dieses Ziel zu erreichen, erschien es dem Herausgeber ratsam, im Allgemeinen Teil des Buches Fragen zu behandeln, die das Ver- hliltnis des einzelnen zu seinen Mitmenschen zum Inhalt haben. Ein- geleitet wird der Allgemeine Teil durch den Aufsatz von Walter Piel, der Reichweite und Grenzen der Gestalttheorie erortert. Die Beitrlige des Herausgebers zu Fragen der Integration und der fremddienlichen Tlitigkeit werden durch die feldtheoretischen Betrachtungen Helmut Lucks in glticklicher Weise erglinzt.

Publisher: Steinkopff Darmstadt
ISBN: 9783798505155
Number of pages: 182
Weight: 220 g
Dimensions: 203 x 127 x 11 mm

You may also be interested in...

The Science of Meditation
Added to basket
Battle Scars
Added to basket
£20.00   £14.99
Hardback
Thinking, Fast and Slow
Added to basket
£10.99   £8.99
Paperback
Schadenfreude
Added to basket
£9.99   £7.99
Hardback
The Man Who Mistook His Wife for a Hat
Added to basket
The Silent Guides
Added to basket
£12.99   £9.99
Paperback
The Language of Kindness
Added to basket
The Idiot Brain
Added to basket
£8.99
Paperback
Outliers
Added to basket
£9.99   £7.99
Paperback
Have You Eaten Grandma?
Added to basket
Selfie
Added to basket
£9.99
Paperback
Mind Over Mood, Second Edition
Added to basket
Behave
Added to basket
£10.99
Paperback
Why We Sleep
Added to basket
£9.99   £7.99
Paperback
The 4 Pillar Plan
Added to basket
Blueprint
Added to basket
£20.00   £16.99
Hardback

Reviews

Please sign in to write a review

Your review has been submitted successfully.