• Sign In / Register
  • Help
  • Basket0
Gestalttheorie und Erziehung - Universitatstaschenbucher 508 (Paperback)
  • Gestalttheorie und Erziehung - Universitatstaschenbucher 508 (Paperback)
zoom

Gestalttheorie und Erziehung - Universitatstaschenbucher 508 (Paperback)

(editor)
£42.99
Paperback 284 Pages / Published: 01/01/1975
  • We can order this

Usually despatched within 3 weeks

  • This item has been added to your basket
1m zweiten Jabrzehnt dieses Jabrbunderts entwickelte sidl aus der Bekanntschaft Max Wertheimers mit Wolfgang Koh- ler und Kurt Koilka die (nach dem Ort des gemeinsamen Sdlaffens Wertheimers und Kohlers benannte) "Berliner Sdlule" der Gestalttheorie, welche den seinerzeit vorberr- sdlenden atomistisdlen und assoziationistisdlen Stromungen der Psydlologie eine ganzbeitlidle Betradltungsweise des Menschen entgegensetzte. Wie sidl bald zeigen sollte, kommt eine Psydlologie, weldle den ganzen Mensdlen im Blick bat, nicht an der Frage nadl der Eigenart des Vorganges vorbei, dem der Mensdl sein Mensdlsein verdankt - an der Frage nadl seiner Erziebung. Den mittlerweile klassisdlen Arbeiten Wertheimers, Kohlers und Karl Dunckers zum Problem der Einsidlt und des pro uktiven Denkens folgten dann audl die Arbeiten Kurt Lewins zur sozialpsydlologisdlen Seite der Erziebung und die widltigen Veroffentlichungen Wolfgang Metzgers zu versdliedenen Problemen der Erziebung. Unge- adltet dieser und zahlreidler weiterer Arbeiten kann gegen- wartig aber von einer systematisdlen Erziebungslebre, wel- dle sidl auf gestalttheoretisdle Erkenntnisse griindet, kaum die Rede sein. Der vorliegende Band wird dies en Mangel audl nidlt be- heben konnen, er wird ihn aber - so ist zu boffen - deutlidl madlen und wei teres Forsdlen in dieser Richtung anregen. Wie der Budltitel "Gestalttbeorie und Erziebung" andeuten solI, gebt es nicht um die liickenlose, systematisdle Zusam- menstellung und Anordnung alIer padagogisdl bedeutsamen Erkenntnisse und Ergebnisse der Gestalttbeorie (im Sinne einer Gestalttbeorie der Erziebung), sondern um den mebr beispielbaften Aufweis der Querverbindungen zwisdlen pad- agogisdlem Denken und den Befunden der Gestalttheorie.

Publisher: Steinkopff Darmstadt
ISBN: 9783798504271
Number of pages: 284
Weight: 210 g
Dimensions: 203 x 127 x 15 mm

You may also be interested in...

Emotional Intelligence
Added to basket
£10.99   £8.99
Paperback
Happy
Added to basket
£8.99
Paperback
The Man Who Mistook His Wife for a Hat
Added to basket
Behave
Added to basket
£10.99   £9.99
Paperback
Man's Search For Meaning
Added to basket
£7.99   £6.49
Paperback
Lost Connections
Added to basket
£16.99   £14.99
Hardback
How to Change Your Mind
Added to basket
£20.00   £16.99
Hardback
The Organized Mind
Added to basket
£9.99   £7.99
Paperback
Why We Sleep
Added to basket
£9.99   £7.99
Paperback
Bullshit Jobs
Added to basket
£20.00   £16.99
Hardback
Thinking, Fast and Slow
Added to basket
£10.99   £8.99
Paperback
Other Minds
Added to basket
£9.99   £7.99
Paperback
The Descent of Man
Added to basket
How to Be Human
Added to basket
£14.99
Hardback
The Happy Brain
Added to basket
£12.99   £9.99
Paperback
The Undoing Project
Added to basket

Reviews

Please sign in to write a review

Your review has been submitted successfully.