Gerichtsstaende Im Internationalen Insolvenzrecht Zur Eroeffnung Von Partikularinsolvenzverfahren: Eine Untersuchung Ueber Die Internationale Zustaendigkeit Zur Eroeffnung Von Partikularinsolvenzverfahren Sowie Deren Beschraenkungen Und Auswirkungen Auf Die Anerkennungszustaendigkeit - Studien Zum Vergleichenden Und Internationalen Recht / Compa 113 (Paperback)
  • Gerichtsstaende Im Internationalen Insolvenzrecht Zur Eroeffnung Von Partikularinsolvenzverfahren: Eine Untersuchung Ueber Die Internationale Zustaendigkeit Zur Eroeffnung Von Partikularinsolvenzverfahren Sowie Deren Beschraenkungen Und Auswirkungen Auf Die Anerkennungszustaendigkeit - Studien Zum Vergleichenden Und Internationalen Recht / Compa 113 (Paperback)
zoom

Gerichtsstaende Im Internationalen Insolvenzrecht Zur Eroeffnung Von Partikularinsolvenzverfahren: Eine Untersuchung Ueber Die Internationale Zustaendigkeit Zur Eroeffnung Von Partikularinsolvenzverfahren Sowie Deren Beschraenkungen Und Auswirkungen Auf Die Anerkennungszustaendigkeit - Studien Zum Vergleichenden Und Internationalen Recht / Compa 113 (Paperback)

(author)
£53.95
Paperback 243 Pages / Published: 27/07/2005
  • Publisher out of stock

Currently unavailable to order

This product is currently unavailable.

  • This item has been added to your basket
Das Internationale Insolvenzrecht (IIR) ist auf europaischer und nationaler Regelungsebene in den Jahren 2000 beziehungsweise 2003 neu kodifiziert worden. Eine der zentralen Problematiken ist die Frage der Eroeffnung von Insolvenzverfahren. Vorgesehen ist im autonomen und im europaischen Recht die Eroeffnung von Haupt- und Partikularinsolvenzverfahren. Die Eroeffnung von Partikularverfahren hangt im europaischen und deutschen IIR von dem Vorhandensein einer Niederlassung ab. Das deutsche Recht sieht daruber hinaus einen Vermoegensgerichtsstand vor. Eingeschrankt wird dieser durch das besondere Interesse. Die Arbeit nahert sich der Problematik durch eine auslegende Betrachtung der Begriffe Niederlassung, Vermoegen und besonderes Interesse. Eine bedeutende Rolle kommt dabei den Erfahrungen zu, die die Rechtsordnungen mit Vermoegensgerichtsstanden gemacht haben. Die Arbeit untersucht weiterhin, inwieweit unerwunschten Ergebnissen im Wege einer Rechtsfortbildung begegnet werden kann.

Publisher: Peter Lang AG
ISBN: 9783631541500
Number of pages: 243
Weight: 410 g
Dimensions: 210 x 148 mm

You may also be interested in...

Misjustice
Added to basket
£9.99   £8.49
Paperback
Life in the UK Test: Study Guide 2020
Added to basket
Law: A Very Short Introduction
Added to basket
The Rule of Law
Added to basket
£9.99
Paperback
The Ten Types of Human
Added to basket
A Dictionary of Law
Added to basket
£12.99
Paperback
The Holdout
Added to basket
£12.99   £10.99
Hardback
The Greatest
Added to basket
£10.99
Paperback
Life in the UK Test: Handbook 2020
Added to basket
East West Street
Added to basket
£9.99
Paperback
The Laundromat
Added to basket
£9.99
Paperback
Marine A
Added to basket
£8.99   £7.49
Paperback
Long Bright River
Added to basket
£12.99
Hardback
In Your Defence
Added to basket
£9.99
Paperback

Please sign in to write a review

Your review has been submitted successfully.