Visit our Christmas Gift Finder
Frequenzadaptive Herzschrittmacher (Paperback)
  • Frequenzadaptive Herzschrittmacher (Paperback)
zoom

Frequenzadaptive Herzschrittmacher (Paperback)

(author), (author), (author)
£42.99
Paperback 332 Pages / Published: 31/07/2012
  • We can order this

Usually dispatched within 3 weeks

  • This item has been added to your basket
Die Herzschrittmachertherapie ziihlt zweifelsohne zu den groBen Fortschritten medizini- scher Erkenntnisse der letzten dreiBig Jahre. Menschen, deren Leben bis auf einige wenige Jahre begrenzt war, bekamen es neu geschenkt. Ihre Lebenserwartung konnte nachhaltig verliingert, ihre Lebensqualitiit entscheidend verbessert werden. Die Schritt- macherentwieklung ist aber nieht stehengeblieben. Gerade zur Verbesserung der Lebens- qualitiit konnten in der Entwicklung der letzten Jahre groBe Fortschritte erzielt werden. Das urspriingliche Therapiekonzept war die Verhinderung von Adams-Stokes-Anfiillen, zuniichst beim kompletten AV-Block, aber schon sehr rasch bei allen bradykarden Rhythmusstorungen. Einen wesentliehen Fortschritt stellte hierzu die Einflihrung der Demand-Funktion dar, die eben nur im Bedarfsfall, d. h. beim plotzlichen rhythmogenen Ausfall der Herztiitigkeit, einsetzte, das asystolische Intervall uberbruckte und damit den Adams-Stokes-Anfall verhinderte, ohne sonst die Herztiitigkeit zu storen. Das niich- ste Therapiekonzept betraf die Verbesserung der Hiimodynamik mit dem Ziel, durchAn- hebung der zu langsamen Ruhefrequenz eine Steigerung des Herzminutenvolumens her- beizuflihren. Sehr rasch muBte man jedoch erkennen, daB gerade bei der Hauptgruppe dieser Patienten, d. h. Patienten mit Sinusbradykardie, der gewtinschte Effekt in vielen Fallen ausblieb. Trotz Frequenzanhebung ging es einem Teil dieser Patienten eher schlechter, in manchen Fiillen kam es sogar zu Blutdruckabfall und kollapsiihnlichen Zu- stiinden. Der Begriff "Schrittmachersyndrom" kam auf. Die Losung flir solche Fiille war die Einflihrung der Vorhofstimulation (AAI), die wiederum die Entwieklung geeigneter Vorhofelektroden und Implantationstechniken zur Voraussetzung hatte. Damit lieB sich die Herzfrequenz anheben bei Erhalt der AV-Uberleitung, d. h. physiologischer AV-Syn- chronisation (physiologischer Schrittmacher).

Publisher: Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. KG
ISBN: 9783642853890
Number of pages: 332
Weight: 562 g
Dimensions: 244 x 170 x 19 mm
Edition: Softcover reprint of the original 1st ed. 199

You may also be interested in...

Heart Disease
Added to basket
£9.99
Paperback
The Dash Diet Action Plan
Added to basket
Blood Chemistry and CBC Analysis
Added to basket
Eureka: Cardiovascular Medicine
Added to basket
ECG Pocket
Added to basket
£8.99
Paperback
Cardiac Pacing and ICDs
Added to basket
Oxford Handbook of Cardiology
Added to basket
£34.99
Part-work (fascículo)
Cardiac Catheterization Handbook
Added to basket
150 ECG Problems
Added to basket
£27.99
Paperback
The HeartMath Solution
Added to basket
Cardiovascular Magnetic Resonance
Added to basket
Pocket Tutor ECG Interpretation
Added to basket
Making Sense of Echocardiography
Added to basket
Oxford Handbook of Cardiac Nursing
Added to basket

Please sign in to write a review

Your review has been submitted successfully.