Visit our Christmas Gift Finder
Click & Collect from 2 Hours*
Free Delivery to UK Shops
Free UK Standard Delivery On all orders £20 and over Free Delivery to UK Shops Local shops and expert booksellers nationwide Free Click & Collect to UK shops From 2 hours of your order*
Fiktionen Und Realitaeten: Schriftstellerinnen Im Deutschsprachigen Literaturbetrieb - Inter-Lit 14 (Hardback)
  • Fiktionen Und Realitaeten: Schriftstellerinnen Im Deutschsprachigen Literaturbetrieb - Inter-Lit 14 (Hardback)
zoom

Fiktionen Und Realitaeten: Schriftstellerinnen Im Deutschsprachigen Literaturbetrieb - Inter-Lit 14 (Hardback)

(author), (author)
£46.95
Hardback 316 Pages / Published: 16/10/2013
  • Publisher out of stock

Currently unavailable to order

This product is currently unavailable.

  • This item has been added to your basket
Speziell fur Frauen haben sich die Lebens-, Arbeits- und Rahmenbedingungen im Literaturbetrieb in den letzten 60 Jahren stark verandert und der Buchmarkt ist mehr denn je von rasanten Entwicklungen bestimmt. Die Beitrage dieses Bandes untersuchen u.a. den Einfluss dieser Veranderungen auf Wertschatzung und Bewertung literarischer Arbeit von Frauen im Literaturbetrieb, die Auswirkungen von Geschlechterstereotypen in literaturkritischer Wahrnehmung und die Selbstinszenierung und die Partizipation von Schriftstellerinnen an der Vermarktung ihres Werkes. Der Sammelband bietet vom historischen Ruckblick uber Gegenwartsanalyse Daten zur oekonomischen Situation und Neueinschatzungen zur literarischen Rezeption von Schriftstellerinnen.

Publisher: Peter Lang AG
ISBN: 9783631635469
Number of pages: 316
Weight: 517 g
Dimensions: 211 x 152 x 25 mm


MEDIA REVIEWS
"'Fiktionen und Realitaten' uberzeugt durch die Mischung: Der Band fullt Leerstellen der Literaturgeschichte, betreibt Kanonkritik, erinnert an vergessene Autorinnen und ruckt andere in ein neues Licht, zeigt, welchen Bedingungen Frauen im Literaturbetrieb ausgesetzt sind, und das alles unaufgeregt und mit konkreten Beispielen und Daten belegbar. Insofern ist die Lekture nicht nur aus feministischer und literaturhistorischer Perspektive interessant, sondern hat Vorbildcharakter fur eine empirische Literaturwissenschaft, deren Wert gerade fur ein so sensibles und emotionales Gebiet wie die Genderforschung nicht hoch genug eingeschatzt werden kann."
(Veronika Schluchter, literaturkritik.at, Oktober 2014)

"In this brilliant comprehensive, diverse, and insightful compilation of essays, Brigitte E. Jirku and Marion Schulz have gathered a wide array of detailed analyses of the - always gendered - conditions under which women authors/artists in East, West, and unified Germany have produced literature, published their works, and have had these works and themselves marketed."
(Ute Bettray, Women in German Newsletter. Volume 127 Summer 2016)

You may also be interested in...

Peggy Guggenheim
Added to basket
£16.99
Paperback
Value of Art
Added to basket
£14.99
Paperback
Big Bucks
Added to basket
£19.99
Paperback
Sold to the Man With the Tin Leg
Added to basket
Seven Days In The Art World
Added to basket
Bernard Berenson
Added to basket
£18.99
Hardback
Auctioneers Who Made Art History
Added to basket
Sleuth
Added to basket
£12.99
Paperback
Breakfast at Sotheby's
Added to basket
Art of the Deal
Added to basket
£22.00
Paperback
Duveen
Added to basket
£9.99
Paperback
Art in Renaissance Italy 1350-1500
Added to basket
Understanding Art Markets
Added to basket
Commissioning Contemporary Art
Added to basket
Contemporary Art: A Very Short Introduction
Added to basket
Men from the Ministry
Added to basket

Please sign in to write a review

Your review has been submitted successfully.