Fiktion Versus Wirklichkeit: Die Moderne Historische Erzaehlung in Japan: Modell Einer Genretheorie Und -Typologie Zur "rekishi Shōsetsu" - Sammlung Variations 35 (Paperback)
  • Fiktion Versus Wirklichkeit: Die Moderne Historische Erzaehlung in Japan: Modell Einer Genretheorie Und -Typologie Zur "rekishi Shōsetsu" - Sammlung Variations 35 (Paperback)
zoom

Fiktion Versus Wirklichkeit: Die Moderne Historische Erzaehlung in Japan: Modell Einer Genretheorie Und -Typologie Zur "rekishi Shōsetsu" - Sammlung Variations 35 (Paperback)

(author)
£75.95
Paperback 330 Pages / Published: 21/08/2000
  • Publisher out of stock

Currently unavailable to order

This product is currently unavailable.

  • This item has been added to your basket
Kaum ein anderes Genre ist fur die moderne Erzahlliteratur Japans so reprasentativ wie das Genre der historischen Erzahlung (rekishi shosetsu). Trotz der grossen Beliebtheit dieser Gattung in der Nachkriegszeit wurden unterschiedliche Erscheinungsformen der Geschichtsdarstellung in der modernen japanischen Literatur bislang weder in literarhistorischer noch in theoretisch-typologischer Hinsicht wirklich erfasst oder zusammenhangend herausgearbeitet. Wie werden historische Stoffe in den Werken dieses Genres thematisiert, inszeniert, konstruiert und vermittelt? Durch die Bestimmung von drei Gattungstypen (faktische, dokumentarische und realistische historische Erzahlung), welche anhand eines systematischen Rasters von einheitlichen Ordnungs- und Analysekriterien herausgearbeitet werden, und durch eingehende Werkanalysen ermoeglicht diese Studie eine genauere Definition des Genres.

Publisher: Verlag Peter Lang
ISBN: 9783906765372
Number of pages: 330
Weight: 500 g
Dimensions: 220 x 150 mm


MEDIA REVIEWS
"...Meyer's excellent work should be of interest to scholars of history and literature alike. It is to be hoped that it will become the basis of further research into the fascinating genre of rekishi shosetsu." (Margaret Mehl, Monumenta Nipponica)
"Harald Meyer legt mit diesem Buch eine an den Forschungsstand zum Thema exakt anknupfende, fundierte, wissenschaftlich akribisch aufgebaute, terminologisch untermauerte und in der Beweisfuhrung luckenlose Studie zur historischen Erzahlung in Japan vor. Dieses Buch schliesst mit seiner Bestimmung der drei Gattungstypen der historischen Erzahlung Japans nicht nur eine bisher offene Lucke hinsichtlich der Gattungstypologie, sondern leistet auch einen wesentlichen Beitrag zur Terminologie der japanischen Literaturwissenschaft. Besonders herauszuheben ist an dieser Studie auch der interdisziplinare Ansatz mit der Berucksichtigung von Kategorien der Historiographie und der Erzahltheorie. Damit durfte sie nicht nur fur Japanologen, sondern auch fur Literaturwissenschaftler uberhaupt sowie fur Historiker von grossem Interesse sein." (Heike Patzschke, Hefte fur ostasiatische Literatur)

You may also be interested in...

How to Live
Added to basket
£10.99
Paperback
Jane Austen
Added to basket
£9.99
Paperback
The Mighty Dead
Added to basket
£9.99
Paperback
On Writing
Added to basket
£10.99
Paperback
Flatland
Added to basket
£7.99
Paperback
Poetics
Added to basket
£8.99
Paperback
The Poems of Catullus
Added to basket
The Histories
Added to basket
£10.99
Paperback
Selected Poems of Sylvia Plath
Added to basket
The Mabinogion
Added to basket
£8.99
Paperback
Birthday Letters
Added to basket
£12.99
Paperback
Collected Poems
Added to basket
£18.99
Paperback
Republic
Added to basket
£7.99
Paperback
Wide Sargasso Sea
Added to basket
£7.99   £5.99
Paperback
Pere Goriot
Added to basket
£7.99
Paperback

Please sign in to write a review

Your review has been submitted successfully.