Visit our Christmas Gift Finder
Click & Collect from 2 Hours*
Last Christmas delivery dates
Free UK Standard Delivery On all orders £20 and over Order in time for Christmas 19th December 2nd Class | 20th December 1st Class Free Click & Collect to UK shops From 2 hours of your order*
Ergebnisse Der Inneren Medizin Und Kinderheilkunde: Neue Folge - Ergebnisse Der Inneren Medizin Und Kinderheilkunde. Neue Fol 6 (Paperback)
  • Ergebnisse Der Inneren Medizin Und Kinderheilkunde: Neue Folge - Ergebnisse Der Inneren Medizin Und Kinderheilkunde. Neue Fol 6 (Paperback)
zoom

Ergebnisse Der Inneren Medizin Und Kinderheilkunde: Neue Folge - Ergebnisse Der Inneren Medizin Und Kinderheilkunde. Neue Fol 6 (Paperback)

(editor), (editor), (editor), (editor)
£59.99
Paperback 880 Pages / Published: 28/02/2012
  • We can order this

Usually dispatched within 3 weeks

  • This item has been added to your basket
Anhand eigener klinischer Beobachtungen und experimenteller Unter- suchungen sowie auf Grund einer Literaturiibersicht wird die Notwendigkeit und Moglichkeit einer Trennung von extrarenaler Azotiimie (e. A.) und extrarenalem Nierensyndrom (e. Ns.) besprochen. Auf die Unterscheidung der e. A. und des e. Ns. von der akuten Niereninsuffizienz bei akuten degenerativen Nierenschaden (akute Nephrose) nach Intoxikationen, Infektionen, Trauma, unvertraglichen Bluttransfusionen usw. wird hingewiesen. Die pathophysiologischen Besonder- heiten der e. A. und des e. Ns. werden besonders unter Beriicksichtigung von Clearance-Untersuchungen dargestellt. Es wird weiterhin erwahnt, daB sich e. A. und e. Ns. nicht immer voneinander abgrenzen lassen. Bei den extrarenalen Azotamien ist die Nierenfunktionsfahigkeit voll erhalten. Sie entstehen aus dem Mif3verhaltnis zwischen normaler Nierenleistung und einem Uberangebot an harnpflichtigen Substanzen oder einem Mangel an Losungswasser. Ein Uberangebot an harnpflichtigen Substanzen (Rest-N-Fraktionen) liegt vor bei den zentralnervos ausgelosten Anderungen des EiweiBstoffwechsels und bei ver- mehrtem Angebot von EiweiB bzw. dessen Abbauprodukten nach Operationen und intestinalen Blutungen. Eine extrarenale Azotamie durch vermindertes Angebot von Fliissigkeit an die Nieren findet sich bei exsiccotischen Zustanden sowie bei Herzinsuffizienz. Auch bei Nierenkrankheiten kann es zu einer zusatzlichen Azot- amie durch einen inadaquat hohen EiweiBzerfall oder durch Fliissigkeitsmangel kommen. Die Anwendung des Begriffes extrarenales Nierensyndrom wird einmal im Hin- blick auf die extrarenale Azotamie und die akute Nephrose eingeschrankt, zum anderen jedoch erweitert auf die infolge nervaler und hormonaler Einfliisse auf- tretendcn StOrungen der N ierenfunktion ohne morphologische N ierenveranderungen. Entsprechende klinische und experimentelle Beobachtungen werden mitgeteilt.

Publisher: Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. KG
ISBN: 9783642946455
Number of pages: 880
Weight: 1383 g
Dimensions: 244 x 170 x 45 mm
Edition: Softcover Reprint of the Original 1st 1955 ed

You may also be interested in...

Oxford Handbook of General Practice
Added to basket
Spillover
Added to basket
£12.99
Paperback
Cracked
Added to basket
£9.99
Paperback
The Locked Ward
Added to basket
£10.99
Paperback
Concise Colour Medical Dictionary
Added to basket
Inconvenient People
Added to basket
£12.99
Paperback
Florence Nightingale
Added to basket
Medical Law: A Very Short Introduction
Added to basket
Contented Dementia
Added to basket
£14.99
Paperback
The Black Death
Added to basket
£9.99
Paperback
The Ghost Map
Added to basket
£9.99
Paperback
Murderous Contagion
Added to basket
£12.99
Paperback
UKCAT For Dummies
Added to basket
£19.99
Paperback

Please sign in to write a review

Your review has been submitted successfully.