Endoskopie Der Nasennebenh hlen: Technik - Typische Befunde, Therapeutische M glichkeiten (Paperback)
  • Endoskopie Der Nasennebenh hlen: Technik - Typische Befunde, Therapeutische M glichkeiten (Paperback)
zoom

Endoskopie Der Nasennebenh hlen: Technik - Typische Befunde, Therapeutische M glichkeiten (Paperback)

(foreword), (author)
£54.99
Paperback 102 Pages / Published: 23/08/2014
  • We can order this

Usually dispatched within 3 weeks

  • This item has been added to your basket
Sowohl bei der konservativen als auch bei der operativen Therapie von Nasennebenh hlenerkrankungen erlebt man als Arzt immer wieder Entt uschungen insofern, als sich die Beschwerden des Patienten nicht oder nur wenig bessern, ja, da sie sich- und dies ist besonders nach operativen Eingriffen gar nicht so selte- sogar verschlimmern. Diese Unsicherheit in der Prognose h ngt nicht zuletzt mit den beschr nkten diagnostischen M glichkeiten zusammen, die eine sichere Beurteilung der Nasennebenh hlener- krankung, insbesondere des Schleimhautzustandes, der Abflu ver- h ltnisse und der Menge und Konsistenz des pathologischen Sekretes bisher nur in begrenztem Umfang zulie en. Seit Beginn dieses Jahrhunderts wurde durch verschiedene Autoren versucht, mit Hilfe optischer Systeme Einblick in die Kieferh hle und damit gr ere Sicherheit in der Beurteilung des Krankheitsprozesses zu gewinnen. Aber erst in den letzten Jahren gewinnt die Endoskopie der Nasennebenh hlen mit der Entwick- lung verbesserter Optiken und mit besserer Ausleuchtung immer mehr Anh nger und findet nach und nach die ihr geb hrende Verbreitung. An dieser Entwicklung ist der Autor dieser Monographie in einem hohen Ma e beteiligt, indem er sich seit Jahren intensiv und systematisch zun chst mit der Sinuskopie befa te und die er- hobenen Befunde photographisch dokumentierte. Unmittelbar habe ich miterlebt, wie Herr Professor Dr. DRAF an der stark frequentierten Universit ts-Hals-Nasen -0 hren-Klinik Mainz ein reichhaltiges Bildmaterial von typischen Normalbefunden, von Normvarianten und von pathologischen Zust nden sammeln konnte. Erstaunt waren wir immer wieder ber die h ufige Diskrepanz zwischen R ntgenbefund einerseits und endo- skopischem Befund andererseits, eine Diskrepanz, sicher in die vielen F llen eine Erkl rung f r die unbefriedigenden Ergebnisse der Therapie abgeben kann.

Publisher: Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. KG
ISBN: 9783662070222
Number of pages: 102
Weight: 195 g
Dimensions: 244 x 170 x 6 mm
Edition: Softcover Reprint of the Original 1st 1978 ed

You may also be interested in...

Maths Skills for Pharmacy
Added to basket
FASTtrack: Physical Pharmacy
Added to basket
MCQs in Pharmacy Practice
Added to basket
Calculations for Nursing and Healthcare
Added to basket
Drugs in Palliative Care
Added to basket
Pharmaceutical Calculations Workbook
Added to basket
Drugs in Use
Added to basket
£43.00
Paperback
Community Pharmacy
Added to basket
£46.99
Paperback
MCQs in Pharmaceutical Calculations
Added to basket
Integrated Pharmacy Case Studies
Added to basket
Applied Clinical Pharmacokinetics 3/E
Added to basket

Please sign in to write a review

Your review has been submitted successfully.