Visit our Christmas Gift Finder
Einf hrung in Die Vererbungslehre (Paperback)
  • Einf hrung in Die Vererbungslehre (Paperback)
zoom

Einf hrung in Die Vererbungslehre (Paperback)

(author)
£39.99
Paperback 148 Pages / Published: 01/01/1948
  • We can order this

Usually dispatched within 3 weeks

  • This item has been added to your basket
Dieses Buch ist als Einfuhrung fur Studierende der Biologie und der Medizin gedacht und solI einem augenblicklichen Be durfnis entsprechen. Es solI jedoch keineswegs ein Lehrbuch der Vererbungslehre ersetz'en. Dem einfUhrenden Charakter entsprechend wucde auf, die Angalbe von Literaturque11en und daher auf das Zitat von Autoren fast ganz verziehtet. Aus dem gleichen Grund wurden die Gebiete der angewandten Genetik in Pflanz.en- und Tierzueht gar nicht berucksichtigt und die Humangenetik nur insofern, als sie uns, eineBereicherung allge mein g, enetischer Anschauungen vermittelt. Eine kurze Er k;Hirung der haufigsten Fachausdrucke solI dem Anfanger die Lekture erleichtern. Di, eOriginalphotographie, die dem Mendel-Bild als Vorlage diente, verdanke ieh der Freundlichkeit von Herrn Hofrat Prof. E. Tschermak-Seysenegg. Die Vorlagen fUr die Abbil dungen zeiehnete Herr Camillo Nossian. Wien, im September 1948. Der Verfasser. Inhaltsverzeichnis. Seite Einleitung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1 Was wird vererbt? ........................................ 2 Wie wird vererbt? ...... . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .. 16 Die Chromosomen als Trager der Erbmasse .................. 38 Das Gen ....................... ......................... 55 Die Mutation.............. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .. 74 Das Genom und die Wirkungsweise der -Gene ................ 92 Vererbungslehre und Abstammungslehre ........ '. . . . . . . .. ... 108 Die Vererbung beim Menschen ...................... '. . . . . .. 128 Erkliirung von Fachausdriicken ............................. J 39 Literaturverzeichnis .................. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .. 147 Einleitung. Der Begriff der "V ererbung" im Reiche des Organischen stammt bereits aus dem vorwissenschaftlichen Denken. So wie auBerer Besitz von den Eltern auf die Kinder durch das Erbrecht iibertragen wird, so treten besondere Eigentiim lichkeiten der Vorfahren bei den Nachkommen wieder auf."

Publisher: Springer Verlag GmbH
ISBN: 9783211800614
Number of pages: 148
Weight: 168 g
Dimensions: 203 x 133 x 8 mm
Edition: Softcover Reprint of the Origi ed.

You may also be interested in...

Water: A Very Short Introduction
Added to basket
Politics of Nature
Added to basket
£28.95
Paperback
Numerical Ecology with R
Added to basket
Practical Skills in Biology
Added to basket
Naturalists in Paradise
Added to basket
Mathematics Of Life
Added to basket
£9.99
Paperback
The Elements of Statistical Learning
Added to basket
Biomechanics For Dummies
Added to basket
Communication Skills for the Biosciences
Added to basket
The Systems View of Life
Added to basket
Zoobiquity
Added to basket
Catch Up Compendium, third edition
Added to basket
A New Science of Life
Added to basket
Successful Lab Reports
Added to basket
Invasive Species
Added to basket

Please sign in to write a review

Your review has been submitted successfully.