Durch Menschen Verursachte Dynamische Lasten Und Deren Auswirkungen Auf Balkentragwerke (Paperback)
  • Durch Menschen Verursachte Dynamische Lasten Und Deren Auswirkungen Auf Balkentragwerke (Paperback)
zoom

Durch Menschen Verursachte Dynamische Lasten Und Deren Auswirkungen Auf Balkentragwerke (Paperback)

(author)
£42.99
Paperback Published: 11/04/2014
  • We can order this

Usually dispatched within 2 weeks

  • This item has been added to your basket
1.1 Allgemeines Moderne Bauwerke werden heute mit hochwertigen Baustoffen und unter hoher Ausnutzung der Materialfestigkeiten erstellt. Dadurch entstehen grossere Spann- weiten und immer schlankere Konstruktionen, wobei sich der Anteil des Eigenge- wichtes an der meist als statisch angenommenen Gesamtbelastung reduziert. Das kleinere Gewicht und die grossere Schlankheit bewirken oft eine erhohte Schwin- gungsanfalligkeit der Tragwerke. In letzter Zeit treten vermehrt Falle auf, bei denen Bauwerke durch Menschen zu storenden oder sogar schadlichen Schwingungen angeregt werden. Solche Schwingun- gen betreffen insbesondere Fussgangerbrucken und Turnhallen. Immer wieder kommt es vor, dass die Schwingungen so stark sind, dass eine Sanierung vorgenommen werden muss [1]. Der Mensch besitzt ein sehr gutes Wahrnehmungsvermogen in bezug auf Vibrationen jeder Art. Er kann sich bereits durch verhaltnismassig kleine Schwingungen in seinem Wohlbefinden gestort oder sogar verangstigt fuhlen. Durch Menschen erregte Schwingungen stellen nur selten ein Tragsicherheitsproblem dar. Es konnen vielmehr Schaden an sekundaren Tragelementen sowie Beeintrachtigungen des Wohlbefindens des Benutzers auftreten. Solche Schwingungen stellen daher meist ein ausgesprochenes Gebrauchstauglichkeitsproblem dar. Am Institut fur Baustatik und Konstruktion (IBK) der Eidgenossischen Technischen Hochschule Zurich (ETH) wurden im Rahmen des Forschungsprojektes "Schwingungs- probleme bei Bauwerken'' Versuche mit Lastmesseinrichtungen sowie an zwei grossen vorgespannten Leichtbetonbalken durchgefuhrt. Der vorliegende Versuchsbericht behandelt insbesondere die beim Gehen, Laufen und Hupfen auftretenden dynami- schen Lasten. Ferner werden die bei den Balken gemessenen Schwingungen darge- stellt und mit den Ergebnissen einfacher Rechenmodelle verglichen.

Publisher: Springer Basel
ISBN: 9783034852593
Weight: 290 g
Dimensions: 297 x 210 x 6 mm
Edition: 1988 ed.

You may also be interested in...

KS3 Science All-in-One Revision and Practice
Added to basket
KS3 Science Study Guide - Higher
Added to basket
KS2 Science Study Book
Added to basket
Marie Curie
Added to basket
Lift-The-Flap Periodic Table
Added to basket

Reviews

Please sign in to write a review

Your review has been submitted successfully.