Duchstanzversuche an Stahlbeton- Und Spannbetonplatten (Paperback)
  • Duchstanzversuche an Stahlbeton- Und Spannbetonplatten (Paperback)
zoom

Duchstanzversuche an Stahlbeton- Und Spannbetonplatten (Paperback)

(author), (author), (author)
£11.99
Paperback 100 Pages / Published: 01/01/1979
  • Not available

This product is currently unavailable.

  • This item has been added to your basket
20 RESUME 22 SUMMARY 24 VEROANKUNGEN 26 LITERATURVERZEICHNIS 27 BEZEICHNUNGEN 28 BILDER 1 bis 105 31 1. EINLEITUNG Im Rahmen des Forschungsprojektes "Vorgespannte Platten" wurden theoretische und experi- mentelle Arbeiten uber das Tragverhalten von Stahl- und Spannbetonplatten durchgefuhrt. Bis heute wurden folgende Probleme untersucht: - Biegeverhalten von vorgespannten Platten ohne Verbund - Fliessbedingungen fur Stahlbeton mit Berucksichtigung der Betonzugfestigkeit - Schubtragverhalten von Stahlbetonplatten. Die Resultate dieser Untersuchungen sind in den bereits veroffentlichten Berichten [1]. [2]. [3]. ["4] und [5] zusammengestellt. Im Hinblick auf ein besseres Verstandnis des .Tragverhaltens von Flachdecken im Bereich von Innenstutzen wurden als Fortsetzung des Projektes gezielte Versuche an Plattenausschnitten geplant. 1.1 Problemstellung Das Phanomen des Durchstanzens von Platten. die durch Einzellasten beansprucht sind. ist den Ingenieuren seit langer Zeit bekannt. Auf diesem Gebiet wurde schon intensiv ge- forscht und bisher sind zahlreiche Versuche durchgefuhrt worden. Trotzdem wird regelmas- sig festgestellt. dass bei Einsturzen von Flachdecken meistens das Durchstanzen eine aus- losende Wirkung hatte. Trotz zahlreicher experimenteller Untersuchungen und einiger theoretischer Arbeiten wur- de bis heute keine "Durchstanztheorie" entwickelt. mit der das Schubtragverhalten von Stahl- und Spannbetonplatten zufriedenstellend dargestellt und gelost werden kann. Mit Ausnahme der bekannten Durchstanztheorie von Kinnunen und Nylander [6] wurden bisher vor- wiegend halb-empirische Bemessungsformeln entwickelt. die jedoch nur einige Parameter be- rucksichtigten. Mit Hilfe von Korrekturfaktoren wurde eine Uebereinstimmung der Versuchs- resultate mit den Bemessungsformeln gesucht [7]. Alle diese "Durchstanzformeln" lassen aber das physikalische Tragverhalten der Platte. das Zusammenwirken der inneren Krafte und deren Umlagerung wahrend der Belastung nicht erkennen.

Publisher: Birkhauser Verlag AG
ISBN: 9783764311551
Number of pages: 100
Weight: 262 g
Dimensions: 297 x 210 x 5 mm

You may also be interested in...

A Mind for Numbers
Added to basket
Mind Change
Added to basket
£9.99
Paperback
Penguin Dictionary of Science
Added to basket
Chaos
Added to basket
£10.99
Paperback
The Age of Wonder
Added to basket
£12.99
Paperback
Physics and Philosophy
Added to basket
Collapse
Added to basket
£12.99
Paperback
Structures
Added to basket
£12.99
Paperback
Einstein
Added to basket
£10.99
Paperback
Fermat's Last Theorem
Added to basket
The New Digital Age
Added to basket
£10.99
Paperback
A Little History of Science
Added to basket
The Structure of Scientific Revolutions
Added to basket
Science Dictionary
Added to basket
£4.95
Paperback
The Science Delusion
Added to basket

Please sign in to write a review

Your review has been submitted successfully.