Some orders may be delayed by the current Coronavirus lockdown.
Visit our help page for further information.
Dokumentationsverfahren in Der Herzchirurgie V (Paperback)
  • Dokumentationsverfahren in Der Herzchirurgie V (Paperback)
zoom

Dokumentationsverfahren in Der Herzchirurgie V (Paperback)

(editor), (other), (other), (editor)
£41.99
Paperback 150 Pages / Published: 19/08/2012
  • We can order this

Usually dispatched within 3 weeks

  • This item has been added to your basket
Mit dem hier vorgelegten Band "Dokumentations verfahren in der Herzchirurgie V" wird die 1995 begonnene Buchreihe fortgeschrieben: Diese enth lt fast komplett die Beitr ge - Vortr ge, Poster- und Software-Demonstra- tionen - dieser Arbeitstagungen, die st ndig zunehmendes Interesse bei den speziell ange- sprochenen Herzchirurgen, dar ber hinaus aber auch bei Engagierten und Betroffenen aus den wesentlichen Institutionen des Gesundheitswesen fanden. Angeregt durch die Vorschrift der Bundespftegesatzverordnung zum 1. 1. 1998, Kran- kenhaus-Betriebsvergleiche zur Ermittlung leistungsgerechter Budgets durchzuf hren, stand die Thematik "Krankenhaus-Betriebsvergleich, Effizienzmessung in der Kranken- versorgung" im Zentrum des V. Workshops, der entsprechend dem traditionellen Rhythmus diesmal im Februar 1999 im Universit tsklinikum M nster durchgef hrt wurde. Bereits im Vorfeld dieser Tagung war berdeutlich zu erkennen, da alle bis dahin vorgelegten Vergleiche der Kostentr ger die Mediziner nicht zu berzeugen vermochten, vor allem deswegen, weil sie spezielle Versorgungs- und Patienten strukturen nur sehr marginal ber cksichtigten. Von daher war die lebhafte Diskussion, die sich aus den Beitr - gen der verschiedenen Institutionen - des Gesetzgebers, der Kostentr ger, der Kranken- hausgesellschaft und sehr deutlich auch der Krankenh user selbst - entwickelte, erwartet intensiv und umfassend. Der Erfahrungsaustausch wurde vertieft durch teils grunds tzlich- theoretische, aber auch klinisch-praktische Beitr ge zur Bedeutung und Analyse der Risikofaktoren, wodurch die Hoffnungen, die angesprochenen Defizite hinsichtlich der Beschreibung und Differenzierung von Patientengruppen der verschiedenen Kliniken zu vermindern, gest tzt wurden. Somit ist ohne Zweifel eine kontinuierliche Entwicklung von der unerl lichen, validen Basisdokumentation, ausgehend von der traditionellen Quali- t tssicherung, ber die Identifikation von Risikofaktoren hin zu einer m glichen Risiko- adjustierung, zu beobachten.

Publisher: Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. KG
ISBN: 9783642537714
Number of pages: 150
Weight: 272 g
Dimensions: 244 x 170 x 9 mm
Edition: Softcover Reprint of the Original 1st 2000 ed

You may also be interested in...

Cardiothoracic Surgery
Added to basket
Artial Fibrillation Pocketcard Set
Added to basket
Interventional Pericardiology
Added to basket
£120.87
Mixed media product
Operative Cardiac Surgery
Added to basket

Please sign in to write a review

Your review has been submitted successfully.