Your Waterstones card is changing, introducing...
TELL ME MORE
Die Zervikalen Gleichgewichtsstorungen (Paperback)
  • Die Zervikalen Gleichgewichtsstorungen (Paperback)
zoom

Die Zervikalen Gleichgewichtsstorungen (Paperback)

(author)
£42.99
Paperback Published: 01/09/1983
  • We can order this

Usually despatched within 3 weeks

  • This item has been added to your basket
Seit der ersten, grundlegenden, monographischen Bearbei- tung der "zervikalen Syndrome in der Hals-, Nasen- und Ohren-Heilkunde" durch H.Decher (1969a) sind nunmehr 14 Jahre vergangen. Zahlreiche, zwischenzeitlich erschienene Publikationen konnten unsere Kenntnisse zu diesem Tbe- menkreis erweitem. Neue Impulse im Verstandnis der Zervi- kalsyndrome, die friiher nicht beriicksichtigt waren, wurden von der Manualmedizin beigetragen, so daB in diesem Buch eine erste Synopsis der heutigen Vorstellungen yom Zervikal- syndrom unter Beriicksichtigung der Manualmedizin ver- sucht werden solI. Die Manualmedizin findet in den letzten Jahren ein zuneh- mendes Interesse in der allgemeinen Medizin. Die teilweise verbluffenden Erfolge der Manualmediziner zwingen die "Schulmedizin" zu einer Auseinandersetzung mit dieser Ma- terie, denn nur so kann ein bleibender Gewinn fUr die Medi- zin im Ganzen erwartet werden. Manualmedizinischen Erfolgen fehlten friiher objektivier- bare Kriterien; nun bietet die objektivierbare Gleichgewichts- stOrung bei zervikaler Funktionsstorung die Moglichkeit, ma- nualmedizinische Erfolge zu bestatigen oder zu widerlegen. Sie eroffnet zudem neue Einblicke in neurophysiologische und neuropathologische Zusammenhange, die bisher nur ver- mutet wurden. Da den Manualtherapeuten im allgemeinen das Rustzeug zur Beurteilung einer Gleichgewichtsstorung fehlt, anderer- seits der Otoneurologe keine naheren und ausreichenden Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit der Manualme- dizin besitzt, solI hier der Versuch untemommen werden, die bisherigen Standpunkte abzuwagen, neu erarbeitete Fakten aufzuzeigen und den Weg fUr eine Synopsis vorzubereiten. Ich hoffe, daB diese Arbeit eine Hilfe fUr die Differentialdia- gnose der Zervikalsyndrome aufzeichnet und auch einen An- VIII Vorwort halt fUr die Indikation oder Kontraindikation zu manualme- dizinischen "Ein-Griffen bietenkann.

Publisher: Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. KG
ISBN: 9783540126607
Weight: 290 g
Dimensions: 244 x 170 x 9 mm

You may also be interested in...

A Textbook of Osteopathy
Added to basket
Pediatric Chiropractic
Added to basket
Your Inner Physician And You
Added to basket
Stillness of Life
Added to basket
£39.00
Hardback
How to Sit Your Body at Work
Added to basket
What the Foot?
Added to basket
£34.99
Paperback
Trigger Points
Added to basket
£4.99
Other book format
Foundations of Osteopathic Medicine
Added to basket
Mechanics of the Spine and Pelvis
Added to basket
The Perrin Technique
Added to basket

Reviews

Please sign in to write a review

Your review has been submitted successfully.