• Sign In / Register
  • Help
  • Basket0
Die Wertminderungen an Betriebsanlagen: In Wirtschaftlicher, Rechtlicher Und Rechnerischer Beziehung (Bewertung, Abschreibung, Tilgung, Heimfallast, Ersatz Und Unterhaltung) (Paperback)
  • Die Wertminderungen an Betriebsanlagen: In Wirtschaftlicher, Rechtlicher Und Rechnerischer Beziehung (Bewertung, Abschreibung, Tilgung, Heimfallast, Ersatz Und Unterhaltung) (Paperback)
zoom

Die Wertminderungen an Betriebsanlagen: In Wirtschaftlicher, Rechtlicher Und Rechnerischer Beziehung (Bewertung, Abschreibung, Tilgung, Heimfallast, Ersatz Und Unterhaltung) (Paperback)

(author)
£41.99
Paperback 184 Pages / Published: 01/01/1909
  • We can order this

Usually despatched within 3 weeks

  • This item has been added to your basket
Wahrend meines Wirkens in der Grollindustrie und nicht minder, seit ich die Tatigkeit eines Direktors mit der eines wirtschaftlich -technischen Beraters vertauBcht habe, sind mir haufig Mangel in der Beherrschung des hier erorterten Stoffes bei Technikern, Kaufleuten und Juristen aufgefallen. Trotz der Vielseitigkeit des Gegenstandes und seinerWichtigkeit fUr jades wirtschaftliche Unternehmen wird den damit zusammen- hangenden Fragen meist nicht die gebuhrende Aufmerksamkeit zuteil. Das lallt sich an Inventuren und Rechnungsabschliissen, an Ertragsrechnungen und Vertragen leicht beweisen; das zeigen grundsatzliche Bewertungsfehler, falsche Abschreibungsverfabren, die Vernachlassigung der Heimfallast bei Konzessionsunternehmen und die Verwechselung von Betriebsausgaben und Anlagekosten, von Abschreibungen und Riicklagen. Auch folgender Fall, der einen als Theoretiker und Prak- tiker anerkannten Volkswirt jiingst veranlallte, eine Aullerung von mir herbeizufiihren, beleuchtet die herrschende Unklarheit: in einem viele Lander umspannenden Wirtschaftsvereine konnten bei Verhandlung eines wichtigen Gegenstandes Erorterungen iiber die Frage "Abschreibung oder Tilgung (Amortisation)" entstehen, obschon diese beiden Mallnahmen keineswegs wahl- weise in Betracht kamen, sondern iiberhaupt die Fragestellung faisch war. Auch herrscht in der Anwendung der Fachausdriicke Will- kiir; Wortunklarheit ist aber nicht nUl eine Folge, sondern - in verhangnisvollem Kreislauf - auch eine Ursache von Begriffsverwirrung. Vorwort VI leh war bestrebt, den Gegenstand mit gro13eren Wirtschafts- fragen in Beziehung zu setzen, gegebenenfalls allgemeine wirt- schaftliche Regeln abzuleiten und die Erfordernisse der An- wendung nirgends auLler Acht zu lassen; demgemii13 ist die Darstellung mit Beispielen und mit Anregungen fii.r den Gebraueh durchsetzt. Auf diese Weise hoffe ieh aueh der natiirliehen Trockenheit des Stoffes Ztl einem Teile begegnet zu sein.

Publisher: Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. KG
ISBN: 9783642903502
Number of pages: 184
Weight: 268 g
Dimensions: 229 x 152 x 11 mm
Edition: 2nd 2. Aufl. 1909 ed.

You may also be interested in...

The Money Machine
Added to basket
£10.99
Paperback
Business Adventures
Added to basket
£10.99
Paperback
The Big Short
Added to basket
£9.99   £7.99
Paperback
Buffett
Added to basket
£12.99
Paperback
Treasure Islands
Added to basket
Fooled by Randomness
Added to basket
The Financial Times Guide to Investing
Added to basket
The Poor Had No Lawyers
Added to basket
The Ascent of Money
Added to basket
Shares Made Simple
Added to basket
£13.99
Paperback
Moneyball
Added to basket
£11.99
Paperback
Investing for Dummies - UK
Added to basket
The Wolf of Wall Street
Added to basket

Reviews

Please sign in to write a review

Your review has been submitted successfully.