Die Physikalischen Und Chemischen Methoden Der Quantitativen Bestimmung Organischer Verbindungen: II. Band. Die Chemischen Methoden (Paperback)
  • Die Physikalischen Und Chemischen Methoden Der Quantitativen Bestimmung Organischer Verbindungen: II. Band. Die Chemischen Methoden (Paperback)
zoom

Die Physikalischen Und Chemischen Methoden Der Quantitativen Bestimmung Organischer Verbindungen: II. Band. Die Chemischen Methoden (Paperback)

(author)
£41.99
Paperback 530 Pages / Published: 01/01/1902
  • We can order this

Usually dispatched within 3 weeks

  • This item has been added to your basket
Die Eintheilung des zweiten Bandes ist insofern etwas andersartig, wie die des ersten Bandes, als die ehemisehen Methoden der Uebersichtliehkeit wegen eine weitgehendere ZerIegung bedurften. Auf die Methoden zur Bestimmung der EIementarzusammensetzung folgt die der Veraschung und Verdampfung. Hieran sehliessen sieh die Methoden der Aeidimetrie, AIkalimetrie, Verseifung, Acetylirung und Benzoylirung als weiteres Glied an. Es folgen dann die Methoden der Bromirung, Jodirung und Diazo- tirung, an welche sich die Methode der BiIdung der Azofarbstoff'stoff'e an- reiht. Damit ist aber auch das Bindeglied gegeben zu den Methoden, bei weIehen wir Kondensationsprodukte zur weiteren Bestimmung heran- ziehen. Mit der Methode der Nitrosirung und derjenigen der Einwirkung der Salpetersaure beginnt dann die Reihe der Oxydationsmethoden, bei denen jedoeh aueh bereits Uebergange zu den ReduktioDsmethoden vorhanden sind, wie bei der Arsensaure und arsenigen Saure. Hieran sehIiessen sich alseigentliche Reduktionsmethoden die mit Zinnchloriir sowie mit Hydro- sulfit. Zum Schlusse folgen dann die Methoden der Enzymwirkung, sowie die der Bestimmung der Antitoxine, welch' Ietztere, wenngleich den Ohe- miker vorerst nicht beriihrend, doch spaterhil1 in das Bereich des von ihm bearbeiteten Gebietes fallen muss. Dies ist der Grund, weshalb die be- treff'ende Methode aueh hier Erwahnung fil1det. N ur durch das gegenseitige Hand in Hand Gehen der Mediein und Ohemie kann die Aufgabe der Hygiene geIost werden. Dazu ist aber die Vertiefung der Kenntnisse des Ohemikers auch in jener Richtung von aussehlaggebender Bedeutung. Ohlle diese wird er ebensowenig brauehbare Leistungen auf dem Gebiete der Hygiene hervorbringen, wie der Medieiner ohne geniigende Kenntnisse der Ohemie.

Publisher: Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. KG
ISBN: 9783642904912
Number of pages: 530
Weight: 753 g
Dimensions: 234 x 156 x 28 mm
Edition: Softcover Reprint of the Origi ed.

You may also be interested in...

How to Pass Higher Chemistry for CfE
Added to basket
AQA Chemistry A Level Student Book
Added to basket
A Level Chemistry A for OCR Student Book
Added to basket
AQA A Level Chemistry Student Book 1
Added to basket
Edexcel A level Chemistry Student Book 2 + ActiveBook
Added to basket
Edexcel A Level Chemistry Student Book 1
Added to basket
Chemistry for the Biosciences
Added to basket
The Periodic Table
Added to basket
AQA Chemistry A Level Year 1 Student Book
Added to basket
AQA Chemistry A Level Year 2 Student Book
Added to basket
OCR A level Chemistry Student Book 1
Added to basket
OCR A level Chemistry A Student Book 2 + ActiveBook
Added to basket

Reviews

Please sign in to write a review

Your review has been submitted successfully.