Die Neue Moderne- Jenseits Von Pragmatik Und Postmoderne: Aus Dem Franzoesischen Uebersetzt Von Elfie Poulain - Philosophie Und Transkulturalitaet / Philosophie Et Transcul 15 (Hardback)
  • Die Neue Moderne- Jenseits Von Pragmatik Und Postmoderne: Aus Dem Franzoesischen Uebersetzt Von Elfie Poulain - Philosophie Und Transkulturalitaet / Philosophie Et Transcul 15 (Hardback)
zoom

Die Neue Moderne- Jenseits Von Pragmatik Und Postmoderne: Aus Dem Franzoesischen Uebersetzt Von Elfie Poulain - Philosophie Und Transkulturalitaet / Philosophie Et Transcul 15 (Hardback)

(author)
£26.95
Hardback 152 Pages / Published: 02/12/2011
  • Publisher out of stock

Currently unavailable to order

This product is currently unavailable.

  • This item has been added to your basket
Der transkulturelle philosophische Dialog bietet einer Kultur, die sich in einer bestimmten Sprache entwickelt hat, die Moeglichkeit, ihre Grenzen zu erforschen und sich Wahrheiten gegenuber zu oeffnen, die eine andere Kultur ihr bietet. Dem philosophischen Dialog zwischen Franzosen und Deutschen kommt in dieser Hinsicht eine paradigmatische Bedeutung zu. Beide Traditionen formulierten eine radikale Kritik des theoretischen Gebrauchs der Sprache. Sie waren aber gezwungen, ihre Theoriesprachen zu verwenden, ohne auf eine UEbereinstimmung mit ihren Gesprachspartnern warten zu koennen. Der Widerstreit, der daraus entstand, konnte nur eine Loesung finden: die Anerkennung, dass die Logik der Rede und der Schrift die Logik der Wahrheit ist. Anzuerkennen war die Freiheit der philosophischen Urteilskraft des Menschen im Gebrauch der Sprache. Nur so kann man sich von den Pseudo-Gewissheiten des pragmatischen bzw. des konsensuellen Sollen befreien und die ethisch-politischen Sprachwahrheiten anerkennen. Die Neue Moderne hat sich freilich selbst verneint, weil jede Tradition unfahig war, die Falschheit ihrer eigenen pragmatischen Pramissen zu durchschauen. Der Widerstreit der Kulturen kann nur durch die Anerkennung der philosophischen Wahrheitslogik uberwunden werden. Die Komplementaritat der Wahrheiten kann nutzbar gemacht werden, wenn im transkulturellen Dialog ihr philosophischer Charakter respektiert und die kulturellen Wahrheiten mit Hilfe einer philosophischen Anthropologie beurteilt werden.

Publisher: Peter Lang AG
ISBN: 9783631621783
Number of pages: 152
Weight: 300 g
Dimensions: 210 x 148 mm

You may also be interested in...

Through the Language Glass
Added to basket
Making the Father of the Bride's Speech
Added to basket
An Unkindness of Ravens
Added to basket
Mythologies
Added to basket
£9.99
Paperback
Lost in Translation
Added to basket
How to Argue with a Cat
Added to basket
A history of Ireland in 100 words
Added to basket
The Etymologicon
Added to basket
£9.99
Paperback
Animal Languages
Added to basket
£14.99
Hardback
The Bilingual Brain
Added to basket
Babel
Added to basket
£9.99
Paperback
Confabulations
Added to basket
£7.99
Paperback
Have You Eaten Grandma?
Added to basket
Semicolon
Added to basket
£10.00
Hardback
The Will to Power
Added to basket

Please sign in to write a review

Your review has been submitted successfully.