Your Waterstones card is changing, introducing...
TELL ME MORE
Die Medicinischen Verbandmaterialien Mit Besonderer Ber�cksichtigung Ihrer Gewinnung, Fabrikation, Untersuchung Und Werthbestimmung Sowie Ihrer Aufbewahrung Und Verpackung (Paperback)
  • Die Medicinischen Verbandmaterialien Mit Besonderer Ber�cksichtigung Ihrer Gewinnung, Fabrikation, Untersuchung Und Werthbestimmung Sowie Ihrer Aufbewahrung Und Verpackung (Paperback)
zoom

Die Medicinischen Verbandmaterialien Mit Besonderer Ber�cksichtigung Ihrer Gewinnung, Fabrikation, Untersuchung Und Werthbestimmung Sowie Ihrer Aufbewahrung Und Verpackung (Paperback)

(author)
£54.99
Paperback 270 Pages / Published: 01/01/1900
  • We can order this

Usually despatched within 3 weeks

  • This item has been added to your basket
Der Beginn del' fabrikmassigen !ierstellung del' Verbandstoffe faUt in den Anfang del' siebziger Jahre unseres Jahrhunderts, als Professor von Bruns die gebleichte und hydrophile Charpiebaumwolle in den Verbandstoffschatz und Professor Lister die antiseptische Wundbehandlung einfiihrten. - Damals und noch in den ersten Jahren nach Griindung diesel' neuen Industrie waren es verbaltniss- massig wenige Artikel, die herzustellen waren; Baumwolle-Watten und -Stoffe bildeten so ziemlicb das einzige Grundmaterial, abgesehen von Nah- und Drainagemitteln; und von Impragnirungen wurden kaum mehr als solche mit Karbolsaure, Salicylsaure, Sublimat und Borsaure ausgefiihrt. - Das ist inzwischen von Grund aus anders geworden. Nicht nur, dass es niemals an Versucben feblte, die Banmwolle durch andere Materialien zu ersetzen und neben diese Ascbe, Sand, Torf, Moos, Holzwolle, Cellulose, Papier etc. einzufiihren, sondern es brachte auch jedes JabI' zablreiche neue Antiseptica, die in der Branche verarbeitet werden mussten. Die aseptiscbe Wund- behandlung und die stetig wachsende Nachfrage nach sterilisirten Verb and stoff en brachten eine grosse Veranderung in den bisherigen Betrieb, besonders dadurch, dass nun ancb derVerpackung eine er- hObte Sorgfalt gewidmet werden musste. Die in zwischen machtig angewachsene Konkurrenz that ein Uebriges, sich mit neuen Prapa- raten oder Aufmachungen einzufiihren und die Artikelliste einer Ver- bandstoff-Fabrik mehr und mehr zu vergrossern. - Die Zunahme del' Konkurrenz veranlasste, wie es natiirlich und in anderen In- dustrien ebenfalls ist, ein bestandiges Sinken del' Verbandstoffpreise' 'Val' dasselbe auch zum grossen Theile begriindet in del' standigen Vorwort.

Publisher: Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. KG
ISBN: 9783642905940
Number of pages: 270
Weight: 381 g
Dimensions: 229 x 152 x 15 mm
Edition: 1900 ed.

You may also be interested in...

Transfusion and Transplantation Science
Added to basket
Bionanotechnology II
Added to basket
Biocapital
Added to basket
£20.99
Paperback
Data Handling and Analysis
Added to basket
A Dictionary of Biomedicine
Added to basket
Medical Equipment Management
Added to basket
Biomaterials
Added to basket
£69.99
Paperback
Biomedical Engineering Fundamentals
Added to basket

Reviews

Please sign in to write a review

Your review has been submitted successfully.