Your Waterstones card is changing, introducing...
TELL ME MORE
Die Lokale Gewebsverbrennung - Hefte zur Zeitschrift  "Der Unfallchirurg" 159 (Paperback)
  • Die Lokale Gewebsverbrennung - Hefte zur Zeitschrift  "Der Unfallchirurg" 159 (Paperback)
zoom

Die Lokale Gewebsverbrennung - Hefte zur Zeitschrift "Der Unfallchirurg" 159 (Paperback)

(author)
£42.99
Paperback Published: 01/12/1982
  • We can order this

Usually despatched within 3 weeks

  • This item has been added to your basket
Der Einsatz des Elektroskalpells geh�rt in der chirurgisehen Praxis zur Routine. Der Eingriff fiihrt zu einer fokalen Gewebsverbrennung, �ber deren Reparation jedoch kaum systematische morphologische Untersuchungen vorliegen. Insbesondere ist bislang nicht �berpr�ft worden, ob zwischen der thermochirurgischen Gewebssch�digung und feststellbaren, postopera- tiven Entz�ndungen mit Ulcera, Fisteln und Nahtdehiseenzen, ein Zusam- menhang besteht. In der vorliegenden Monographie ist daher versucht worden, die Folgen thermochirurgiseher Eingriffe, im Hinblick auf die pathologische Anatomie und Immunologie, aufzuzeigen. Die Befunde wurden an Gewebsproben aus allen Regionen des menschlichen Organismus und durch Tierexperimente erhoben. Die Analyse hat Parallelen zur Pathologie der ausgedehnten Ge- websverbrennung ergeben. Die fokalen Thermosch�den werden zwar vom Organismus unter Kontrolle gehalten, sie f�hren jedoch zu vielfach nicht oder nur wenig beachteten St�rungen der postoperativen Wundheilung, die nicht zuletzt auch ihre Gr�nde in vor�bergehenden St�rungen der Immun- antwort hat. Da die moderne Chirurgie mit ihrem komplizierten Einsatz; feld auf Techniken wie Elektro- Laser- oder Kryochirurgie nicht verzichten kann, ist es notwendig, auf die, durch diese Methoden iatrogen veiursach- ten Reaktionen im Organismus hinzuweisen. Die Folgen sollten vor allem beim Einsatz thermo-elektro-chirurgischer Methoden ber�cksichtigt werden, um eventuell St�rungen im postoperativen WundheilungsverIauf richtig deuten zu k�nnen. Die experimentellen Untersuchungen, vor allem die zellkinetischen Ana- lysen, sind durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (Forschungsvorha- ben: Wundheilung He 537) gro z�gig gef�rdert worden. Frau Inge Heim danke ich ftir die vorz�gliche histologisch-autoradiogra- phische Assistenz und fiir die Anfertigung der Zeichnungen. Dem Springer-Verlag danke ich ftir die sehnelle und problemlose Druck- legung.

Publisher: Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. KG
ISBN: 9783540118916
Weight: 215 g
Dimensions: 244 x 170 x 6 mm

You may also be interested in...

Making the Body Beautiful
Added to basket
Key Notes on Plastic Surgery
Added to basket
Mini Atlas of Biochemistry
Added to basket
£19.99
Mixed media product
In Your Face
Added to basket
£9.99
Paperback
A New Kind of Beauty
Added to basket
Oral and Maxillofacial Surgery
Added to basket
Cosmetic Injection Techniques
Added to basket
War, Art and Surgery
Added to basket

Reviews

Please sign in to write a review

Your review has been submitted successfully.